Bild1 200 Für ein, zwei oder drei Monate nach Frankreich - Gegenbesuch garantiert

Fachschaft Französisch unterstützt FSG-Schülerinnen und Schüler bei Individualaustauschen

In den Klassen 8 und 9 am FSG war es im zweiten Halbjahr des letzten Schuljahres etwas voller als gewohnt, denn sechs neue Schülerinnen und Schüler besuchten das Rüthener Gymnasium. Albane, Inès, Roxane, Lillie, Clémence und Samuel erlebten einen bzw. drei Monate den Unterrichtsalltag an einem deutschen Gymnasium – und natürlich auch das Leben der deutschen Jugendlichen außerhalb der Schule. Während ihres Aufenthaltes lebten sie in den Familien ihrer Austauschpartner, die sie im Gegenzug für eine ebenso lange Zeit in Frankreich besuchen.

Bild1 200

 « Vive l'amitié franco-allemande! »

Am Rüthener Gymnasium wird am Deutsch-Französischen Tag die Freundschaft gefeiert und mit Klischees aufgeräumt

Überraschung für die Schülerinnen und Schüler am FSG: Plötzlich ertönen aus den Lautsprechern die Stimmen von Emmanuel Macron und Angela Merkel. Macrons „Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!“ und Merkels „Vive l’amitié franco-allemande!“ luden die Schulgemeinschaft ein, die bewegte Geschichte der Beziehungen beider Länder in einer Plakatausstellung kennenzulernen.

Bild1 200 Schmerzhafte und spannende deutsch-französische Geschichte vor der Haustür

FSG-Abiturienten besuchen die Französische Kapelle in Soest

Am 22. Januar jährt sich die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages, der den Auftakt zu einer neuen Ära der deutsch-französischen Beziehungen bildete, zum 55. Mal. Aus diesem Anlass findet jährlich an diesem Datum der "Deutsch-Französische Tag" statt. Am FSG bereiten Französischkurse verschiedener Jahrgänge Beiträge hierzu vor. Die Abiturienten des Französisch-Grundkurses beschäftigen sich intensiv mit der Geschichte der Beziehungen - von der sogenannten "Erbfeindschaft" bis zu der heutigen Freundschaft und Kooperation beider Länder.

Bild 200 Französischunterricht einmal anders

"FranceMobil" besucht Friedrich-Spee-Gymnasium

Alle Jahre wieder bewirbt sich das Rüthener Friedrich-Spee-Gymnasium um eine ganz besondere Französischstunde und hofft auf eine Teilnahme am „FranceMobil-Programm“. In diesem Jahr hatte das FSG schon früh im Schuljahr Glück und bekam den Zuschlag: Claire Noel aus Nancy besuchte mit ihrem blau-weiß-roten Renault das Friedrich-Spee-Gymnasium und brachte nicht nur farblich ein Stückchen Frankreich direkt ins Klassenzimmer.

Mit dem Blick zurück gehen wir nach vorn

Warum lerne ich eigentlich eine so schöne aber komplizierte Sprache wie Französisch? Eine Antwort darauf ist der Tag der deutsch-französischen Freundschaft am 22. Januar, der am 19. Januar mit einer bunten Palette von Darbietungen und Aktionen am Friedrich-Spee-Gymnasium begangen wurde. Erstmalig haben 4 Teams der Klassen 7, 9 und Q2 am ganztägigen Online-Wettbewerb des Institut Français teilgenommen.

Spielerisch Französisch gelernt

France Mobil zu Gast am FSG

Bleu-blanc-rouge: In den Farben der französischen Trikolore ist der Renault Kangoo lackiert, der jetzt am Friedrich-Spee-Gymnasium zu Gast war. Am Steuer: Bénédicte Leude. Die junge Französin aus Bordeaux besucht im Auftrag des Institut Français Schulen in NRW, um den deutschen Schülerinnen und Schülern im Französischunterricht ihr Heimatland und seine Sprache nahezubringen.

Erfolgreiche DELF-Prüflinge erhalten ihre Sprachzertifikate

Auch in diesem Schuljahr sind wieder zahlreiche Sprachzertifikate bei Schülern des FSG eingegangen: Die Schüler, die im letzten Schuljahr die Prüfung zum französischen Sprachdiplom „DELF“ abgelegt hatten, haben ihre Zertifikate aus Frankreich erhalten.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...