Die Mittagsverpflegung in unserer Mensa

Grundsätzliche Informationen

Mit unserem Kooperationspartner, der Privaten Sekundarschule in Rüthen im Schulzentrum am Schlangenpfad, nutzen wir gemeinsam die 2011 gebaute moderne Mensa. Durch eine eigene Küche werden die Schülerinnen und Schüler mit gesundem und abwechslungsreichem Mittagessen versorgt.

Kosten

Der Preis einer Mahlzeit setzt sich aus den Personalkosten, Materialkosten, Ersatzbeschaffungen und Rücklagen/Abschreibungen zusammen. Der Beitrag dient ausschließlich dem Wohl der Schülerinnen und Schüler sowie den Mitarbeitern der Schulen. Es wird kein Gewinn erwirtschaftet. Rücklagen können gebildet werden.

Der Kostenbeitrag der Eltern beträgt monatlich 43 €. Dieser Monatspreis ist ein Pauschalpreis, der sich aus einem 11-tel der Jahreskosten ergibt – unabhängig von der tatsächlich ausgegebenen Anzahl Essen im Monat.

Der Monatsbeitrag von 43 € wird 11x im Voraus per Lastschrift zum 1. eines jeden Monats (mit Ausnahme August) ab dem 01. September erhoben. Kosten für Lastschriften, die zurück kommen, werden in Rechnung gestellt. Kosten für nicht eingenommene Mahlzeiten werden nicht erstattet.

Der Essenspreis wird den Kostenentwicklungen automatisch angepasst. Darüber wird mindestens zwei Monate vorher informiert. Daraus ergibt sich ein Kündigungsrecht.

Vertrag/Kündigung

Der Vertrag gilt für ein Schulhalbjahr und verlängert sich automatisch bis zum Schuljahresende, sofern nicht schriftlich mindestens drei Wochen vor Ende des Schulhalbjahres gekündigt wird.

Eltern, deren Kinder im neuen Schuljahr das Mensaangebot weiter nutzen wollen, füllen bitte nach Bekanntgabe des Stundenplanes ein neues Mensa-Abo aus und geben es im Sekretariat des Friedrich-Spee-Gymnasium zurück.

Downloads

Menüplan

Den wöchentlich wechselnden Menüplan entnehmen Sie bitte der 
Homepage der Sekundarschule.

Wir wünschen: Guten Appetit.