Fördern und Fordern

You are currently viewing Fördern und Fordern
Schülerbücherei „Eselsohr“

Durch gezieltes Fördern und Fordern begleiten wir am Friedrich-Spee-Gymnasium jede Schülerin und jeden Schüler bestmöglich auf dem eigenen Lernweg von der Erprobungsstufe bis zum Abitur.

Dabei stellen wir ab Klasse 5 Förderangebote zur Verfügung, in denen unterrichtliche Inhalte noch einmal zusätzlich erklärt, geübt und vertieft werden.

Indem sie Forderangebote wahrnehmen, können die Schülerinnen und Schüler eigene Interessen, Lernwege und besondere Talente verfolgen und erweitern.

Unser Förderkonzept

Fit in 5 (Klasse 5)

In unseren Fit in 5 Angeboten werden die Schülerinnen und Schüler in Mathematik, Deutsch und Englisch unterstützt.

Rechtschreibtraining (Klassen 5 und 6)

Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf (LRS) erhalten in kleinen Gruppen intensives Training in den Strategien der Rechtschreibung.

Lernzeiten (Klassen 6, 7, 8, 9 und Erprobungsstufe)

Im zweiten Halbjahr können Schülerinnen und Schüler bei Bedarf unsere Lernzeiten nutzen, um in den Fächern Mathematik, Deutsch und den Fremdsprachen fachliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

In der gymnasialen Oberstufe wird die Lernzeit in der gesamten Einführungsphase belegt. Die Schülerinnen und Schüler können jede Woche neu und individuell nach Thema entscheiden, ob sie die Lernzeit in Mathematik, Deutsch oder Englisch besuchen.

Schüler*innen helfen Schüler*innen

Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler höherer Jahrgänge unterstützen Jüngere individuell beim Lernen. mehr lesen…

Tutorien

Bei Bedarf organisieren wir für interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Tutorien, in denen unter Anleitung von Studierenden Inhalte einzelner Fächer vertieft und aufgearbeitet werden.

Unser Forderkonzept

Neigungsband (Klassen 5 und 6)

Das Neigungsband stellt – ganz ohne Notendruck – vielfältige kreative, sportliche, kulturelle und naturwissenschaftliche Angebote zur Wahl. So können neue Dinge ausprobiert und eigene Vorlieben und Interessen verfolgt werden.

Gesangsklasse (Klassen 5 und 6)

Mit der Wahl der Gesangsklasse kann ein Schwerpunkt im Bereich des praktischen Musikunterrichts gesetzt werden. mehr lesen…

Arbeitsgemeinschaften

Die AG-Angebote umfassen wechselnde Themen in sportlichen, naturwissenschaftlichen und kreativen Bereichen. mehr lesen…

Musische Angebote

Im Chor, im Orchester und in Theatergruppen verfolgen die Schülerinnen und Schüler ihre musischen Begabungen. mehr lesen…

Drehtürmodelle

Ab Jahrgangsstufe 7 können sprachbegabte Lernende Französisch und Latein gleichzeitig erlernen (doppeltes Sprachenlernen).

Individuelle Projekte werden ebenfalls im Drehtürmodell verfolgt.

Projektlernen

In Projekttagen und -wochen erforschen die Lernenden eigene Fragen zu einem Oberthema.

Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, selbstorganisiert neben dem Unterricht individuelle Projekte zu verfolgen.

Wettbewerbe

Ein weiterer Baustein der individuellen Förderung am FSG ist die Teilnahme an Wettbewerben in verschiedenen Jahrgangsstufen und Fächern.

Spee-Modell

Unser in der Entwicklung befindliches Spee-Modell vereint unser Förder- und Forderkonzept. In drei Unterrichtsstunden pro Woche entscheiden die Schülerinnen und Schüler weitgehend selbst, ob sie die Inhalte wechselnder Fächer unter Anleitung, eigenständig oder entdeckend erlernen. mehr lesen…

Lernbüros

Mit unseren Lernbüros stehen Schülerinnen und Schülern Räume zum selbständigen Lernen und Arbeiten zur Verfügung.

Laborlernen

„Raus aus dem Klassenzimmer – rein in Schülerlabore“: Unter diesem Motto bieten wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an außerschulischen Lernorten (z.B. Museen, Laboren oder Universitäten) naturwissenschaftliche Inhalte über den Unterricht hinaus zu vertiefen und experimentelle Erfahrungen zu sammeln.

Kooperation HNF (Heinz Nixdorf MuseumsForum Paderborn)

Durch eine Kooperation mit dem HNF in Paderborn können unsere Schülerinnen und Schüler  verschiedene naturwissenschaftliche Workshops des angegliederten coolMINT-Schülerlabors und der Universität Paderborn nutzen sowie kostenfrei die Museumswelt mit bis zu fünf Begleitpersonen erkunden.


Nach Thema suchen:

Arbeitsgemeinschaften (7) Außerschulische Lernorte (6) Außerunterrichtliches Lernen (16) Berufsorientierung (4) Englisch (3) Erprobungsstufe (7) Fahrten (10) Französisch (8) Fächer (7) Fördern (13) Kunst (2) Latein (2) Lernorganisation (14) Lernumgebung (7) MINT (2) Mittelstufe (15) Musik (2) Oberstufe (21) Partnerschaften (4) Projekte (5) Qualifikationen (6) Soziales Lernen (6) Spanisch (2) Sport (4) Sprachen (8) Veranstaltungen (6) Wettbewerbe (3)