Veranstaltungen: FranceMobil, Theater, Deutsch-Französischer Tag

You are currently viewing Veranstaltungen: FranceMobil, Theater, Deutsch-Französischer Tag

Eine Französischstunde der besonderen Art

Regelmäßig wird der Französischunterricht am FSG durch weitere besondere Veranstaltungen ergänzt.

FranceMobil

So ist häufig das FranceMobil bei uns zu Gast. Im Rahmen des Programms, das u.a. vom Institut Français, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und der Robert-Bosch-Stiftung getragen wird, sind mehrere junge französische Lektoren in ganz Deutschland unterwegs, um Schulen zu besuchen und Interesse an Frankreich und der französischen Sprache zu wecken. Mit Sprachspielen oder Wettkämpfen zu Landeskundefragen bieten sie eine Französischstunde der besonderen Art, die jedes Mal begeistert.

Deutsch-französisches Knirps-Theater zu Gast

Französisches Theater

Auch das französische Theatersoll fester Bestandteil des außerunterrichtlichen Programms werden. Zuletzt besuchte uns 2020 das deutsch-französische Knirps-Theater mit der zweisprachigen Komödie Rendez-vous: Paris, bei der sogar die Zuschauer aktiv werden konnten.

Erinnerung an die Unterzeichnung des Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrags

Journée franco-allemande

Nicht zuletzt ist die Journée franco-allemande zu nennen. Am 22. Januar wird alljährlich an die Unterzeichnung des Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrags erinnert. An unserer Schule nehmen Schülerinnen und Schüler anlässlich des Deutsch-Französischen Tags z.B. am Internet-Teamwettbewerb teil, bei dem viele knifflige Fragen zu Frankreich und der französischen Sprache in der Welt beantwortet werden müssen. Oberstufenschülerinnen und -schüler bereiten eine Ausstellung zu den deutsch-französischen Beziehungen vor und zeigen damit ihre Ergebnisse aus dem Unterricht.