„Gemeinsam schaffen wir das!“

You are currently viewing „Gemeinsam schaffen wir das!“

Fünftklässler des FSG beweisen Teamgeist während ihrer Kennenlerntage in Brilon

Endlich wieder eine Klassenfahrt! Voller Vorfreude starteten unsere neuen Schülerinnen und Schüler am 30. September morgens mit zwei Bussen, um in die Briloner Waldjugendherberge zu fahren und sich dort bis Freitagmittag noch näher kennenzulernen. Begleitet von Erlebnispädagogen und ihren Klassenleitungs-Teams genossen die Schülerinnen und Schüler am Nachmittag das schöne Oktoberwetter in den Außenanlagen der Jugendherberge. Bei den kniffligen Herausforderungen hieß es vor allem:

Mutig sein, sich etwas zutrauen, sich gegenseitig anfeuern, Fragen stellen und Meinungen austauschen, gemeinsam nach Lösungen suchen, aushalten, dass etwas nicht sofort gelingt, aufeinander achtgeben, sich vertrauen und sich gemeinsam über Geschafftes freuen.                           

Zusammenhalt und gegenseitiges Vertrauen können viel in der neuen Gemeinschaft bewirken, lautete das Fazit aller. So konnten unsere Fünftklässler sogar lautstark ihre Lehrerinnen motivieren, ebenfalls einige Herausforderungen zu bewältigen und z.B. eine senkrecht aufgestellte Leiter zu überwinden, die von der ganzen Gruppen gehalten wurde.

Am bunten Abend beeindruckten viele Schülerinnen und Schüler ihre Klassen mit erstaunlichen Akrobatik- und Tanzvorführungen, Sketchen, Ratespielen oder musikalischen Beiträgen.

Während des zweitägigen Ausflugs mit einer Übernachtung konnten die Schülerinnen und Schüler auch in den Freizeitphasen Freundschaften festigen, neue knüpfen und besondere Fähigkeiten an ihren Mitschülerinnen und -schülern entdecken.

Die Neugestaltung der Jugendherberge in Brilon ließ auch in den Innenräumen das Thema Wald erfahrbar werden und sorgte nicht zuletzt in „Mauseloch“ und „Bienenwabe“ für eine Wohlfühlatmosphäre, die alle genossen.