Elternbrief vom 03.09.2019

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, die Sommerferien waren erholsam, sodass die besten Voraussetzungen für einen guten Start ins neue Schuljahr gegeben sind.

Im Schuljahr 2019/20 wird unsere Schule von 706 Schülerinnen und Schülern besucht, die von 51 Lehrer-innen und Lehrern sowie 2 Lehramtsanwärterinnen und 2 Lehramtsanwärtern unterrichtet werden.

Mit dem neuen Schuljahr starten 75 Kinder bei uns in der Jahrgangsstufe 5. Wir begrüßen unsere Sextaner ganz herzlich und wünschen alles Gute!

Logo ElternpostElternbrief vom 12.07.2019

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem heutigen Tag endet das Schuljahr 2018/19. Ich wünsche Ihnen und euch schöne und erholsame Sommerferien.

In der vergangenen Woche haben wir im Rahmen einer Feierstunde mit vielen Gästen 84 Abiturientinnen und Abiturienten verabschiedet.

Die letzten Schulwochen waren geprägt von einer Vielzahl außerunterrichtlicher Veranstaltungen.

Elternbrief vom 14.6.2019

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem die schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen absolviert sind, erwarten die Abiturientinnen und Abiturienten die Bekanntgabe der Ergebnisse am 17. Juni. Die Feier zur Übergabe der Abiturzeugnisse findet am 5. Juli ab 10.45 Uhr in der Neuen Aula statt. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 2. Unterrichtsstunde.

Im Zuge von zwei Planstellenausschreibungen konnten wir Frau Elena Müller mit den Fächern Mathematik und Sport zum 01. Mai und Frau Julia Wiese mit den Fächern Erdkunde und Mathematik zum 23. August 2019 für unsere Schule gewinnen.

Elternbrief vom 14.03.2019

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die von der SV organisierte Karnevalsparty für die Jahrgangsstufen 5 bis 7 war wieder ein toller Erfolg. Impressionen zur Stimmung und den Kostümierungen finden sich auf der Homepage. Ein besonderer Dank geht an alle Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen, die an der Planung und Durchführung so überaus engagiert mitgewirkt haben.

Die Arbeitsgruppe des neuen Erasmus+ Projektes „Du bist, was du isst“ bereitet sich derzeit unter der Leitung von Frau Frey und Frau Rochna auf ein weiteres Treffen mit unseren Partnerschulen aus Polen, Italien, Frankreich und der Türkei vor, das vom 01. bis 07. April in der Türkei stattfinden wird.

Elternbrief vom 8.02.2019

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

im vor uns liegenden zweiten Schulhalbjahr wird es einige Änderungen in der schulischen Organisation geben.
Neben den Fach- und Lehrerwechseln, die zum Halbjahr aus der Stundentafel resultieren, haben wir auch zahlreiche personelle Veränderungen zu verzeichnen. Frau Düztas wird ihre Vertretungstätigkeit bei uns beenden. Wir bedanken uns ganz herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen Frau Düztas alles Gute. Die Kolleginnen, die ihr Referendariat bei uns absolvieren, haben in den nächsten Wochen ihre Staatsprüfungen. Hierfür wünschen wir ebenfalls alles Gute und viel Erfolg.

Elternbrief vom 11.12.2018

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Schulleben der vergangenen Wochen war von vielfältigen schulischen und außer-schulischen Aktivitäten und Veranstaltungen geprägt:

So wurde u.a. der bundesweite Vorlesetag unter großer Beteiligung der Schülerinnen und Schüler gestaltet. Des Weiteren erhielten wir Besuch von einem mobilen Planetarium und begrüßten beim Quadro-Cup viele fußballbegeisterte Grundschülerinnen und Grundschüler. Anfang Dezember erfreute sich das traditionell zum Jahresabschluss ausgerichtete Nikolaus-Volleyballturnier auch in seiner 36. Auflage einer tollen Resonanz aus ehemaligen und aktuellen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft.

Eine weitere besondere Veranstaltung stellt der Weihnachtsbasar der SV dar, auf den ich gerne hinweise. Bitte beachten Sie hierzu auch die Einladung auf der Homepage.

Logo ElternpostElternbrief vom 31.10.2018

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach den ersten Wochen des Schuljahres 2018/19 haben sich die schulischen Abläufe in vielen Bereichen eingespielt, gleichwohl durch kurzfristig angefallene personelle Veränderungen und langfristige Erkrankungen in einigen Bereichen Neuplanungen notwendig waren und auch weiterhin notwendig sein werden. In diesem Zusammenhang kam es vereinzelt auch zum Ausfall von Unterricht in einigen Klassen und Kursen. Wir hoffen, dass im weiteren Verlauf des Schulhalbjahres durch die nachfolgend angeführten Personaleinstellungen die gewohnte Kontinuität erreicht wird.

Elternbrief vom 6.09.2018

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, die Sommerferien waren erholsam, sodass die besten Voraussetzungen für einen schwungvollen Start ins neue Schuljahr gegeben sind.

Im Schuljahr 2018/19 wird unsere Schule von 732 Schülerinnen und Schülern besucht, die von 55 Lehrerinnen und Lehrern sowie 7 Lehramtsanwärterinnen unterrichtet werden.

Mit dem neuen Schuljahr starten 108 Kinder bei uns in der Jahrgangsstufe 5. Wir begrüßen unsere Sextaner ganz herzlich und wünschen alles Gute!

Elternbrief vom 13.07.2018

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem heutigen Tag endet das Schuljahr 2017/18. Ich wünsche Ihnen und euch schöne und erholsame Sommerferien.

Die letzten Wochen waren zum nahenden Schuljahresabschluss neben der hohen Arbeitsbelastung geprägt von einer Vielzahl außerunterrichtlicher Veranstaltungen. Die „Balladen Battle“ unserer Theatergruppen „Szene Eins“ und „Theater Speezial“ bot hierbei eine ganz besonders innovative Form der literarischen Auseinandersetzung, die vom Publikum mit Begeisterung verfolgt wurde. Für Begeisterungsstürme sorgten auch die Musicalaufführungen der „VoiceKids“ und des „Schauspielhauses“. Vielen Dank an alle Schauspieler und Musiker sowie an Frau Gallagher, Herrn Dr. Dierkes, Frau Schiller und Frau Wiegand-Claes.

Elternbrief vom 4.06.2018

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem die schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen absolviert sind, erwarten die Abiturientinnen und Abiturienten die Bekanntgabe der Ergebnisse am 11. Juni. Die Feier zur Übergabe der Abiturzeugnisse findet am 6. Juli ab 10.30 Uhr in der Neuen Aula statt. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 2. Unterrichtsstunde.

Im Zuge einer Planstellenausschreibung konnten wir Herrn Sebastian Wachsmuth mit den Fächern Pädagogik und Geschichte zum 01.Mai 2018 für unsere Schule gewinnen. Herr Wachsmuth unterrichtet bereits seit einiger Zeit als Elternzeitvertretung und wird unser Kollegium nun dauerhaft verstärken.

Nach ihrer Heirat bleibt uns auch unsere Kollegin Frau Menke künftig als Frau Frey erhalten. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles Gute!

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...