Informationen zur häuslichen Unterrichtsarbeit und zu Betreuungsmöglichkeiten

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Freitag hat die Landesregierung NRW beschlossen, die Schulen vom 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien für den Unterricht zu schließen.

Für den 16. und 17.03.2020 bietet die Schule in der Zeit von 7.55 Uhr bis 13.00 Uhr eine Betreuungsmöglichkeit. Ab dem 18.03.2020 kann für die Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 eine Notbetreuung angeboten werden. Dieses Angebot richtet sich nach Vorgaben des Landes NRW an Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen, insbesondere im Gesundheitswesen, tätig sind und wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen würden. Sollten Sie hier entsprechenden Bedarf haben, wenden Sie sich bitte ab Montag telefonisch oder per Mail an das Sekretariat.

Bild1 200 FSG-Schüler schnuppern Uniluft

Vorbereitung auf die Facharbeit in der Unibibliothek Paderborn

Spätestens seit dem kuriosen Fall des ehemaligen Außenministers zu Guttenberg ist allgemein bekannt, dass man es beim wissenschaftlichen Arbeiten und vor allem mit den Fußnoten und Zitaten besser sehr genau nehmen sollte, wenn man keine bösen Überraschungen erleben möchte.

Informationen für die Jahrgangsstufe 9

Liebe Eltern der Jahrgangsstufe 9,

die letzten Tage waren sowohl für Sie als auch für Ihre Kinder mit gewissen Aufregungen und Unklarheiten verbunden. Gerade vor diesem Hintergrund freue ich mich, dass nach z.T. persönlichen Rückmeldungen Ihrerseits und der Kinder sowie nach den Aussagen der begleitenden Kolleginnen und Kollegen die Fahrten insgesamt als gelungen zu bezeichnen sind.

Für Irritationen hat der gestern Abend für das Bundesland Tirol ausgesprochene Status als Risikogebiet gesorgt. 

Aus diesem Grund wurde heute noch einmal eine aktualisierte Beurteilung durch das Kreisgesundheitsamt in Soest ausgesprochen, die Sie der folgenden Pressemitteilung entnehmen können:

Aufgrund der Schulschließung findet momentan kein Alte Aula Kino statt.

 

Bild 200

Große Karnevalsparty am FSG!

Am Mittwoch vor Weiberfastnacht stieg am FSG bereits die große Karnevalsparty organisiert durch die Schülervertretung des Friedrich-Spee-Gymnasiums.

Bei leckeren (und wahlweise vegetarischen) Hot-Dogs, knackigen Popcorn, kühlen Getränken und guter Musik feierten und tanzten die Jahrgänge 5 bis 8 bis in den Abend.

Weg 200Alte Aula Kino, Vol. 2

Gute Resonanz bei zweiter Veranstaltung

Das Alte Aula Kino ging wie angekündigt am vergangenen Dienstag, den 11. Februar in die nächste Runde. Bei freiem Eintritt und kühlen Getränken begaben sich die circa 50 Besucher gedanklich zur Reise auf den Jakobsweg: Der Film „Ich bin dann ... weg“ wurde gezeigt.

Alle Kinobesucher hatten an diesem Abend die Möglichkeit, aus drei angebotenen Filmen ihren Wunschfilm für den kommenden Monat zu wählen. Die Entscheidung ist auf „25 km/h“ gefallen. Inhaltlich geht es in dem Film darum, dass die Brüder Christian und Georg sich seit langer Zeit nicht mehr viel zu sagen haben. Als ihr Vater stirbt, beschließen die beiden, gemeinsam die Mofatour zu machen, die sie schon als Jugendliche vorhatten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Experiment im ChemieraumWir in unserer Welt - Teil 1

Projekttage am FSG

Atomarer Störfall am Rüthener Gymnasium! Eine Stichflamme am Kühlturm, eine heftige Explosion, der Reaktor schießt in die Höhe. Dichter Qualm wabert durch den Chemieraum. Versuch geglückt, die Schülerinnen Nina, Maja und Rosa nicken sich zufrieden zu...

Dr. EngelhardtVon Klimawandel, Klimakrise und Klimakatastrophe

350 Schüler hören aufrüttelnden Vortrag von Dr. Udo Engelhardt

Was ist der Zusammenhang zwischen Kanarienvögeln, Korallenriffen und dem Klima? Diese Frage beantwortete Udo Engelhardt in seinem Vortrag 'Klima 2.0' – Was kommt! Was tun?, den er gleich zweimal am Friedrich-Spee-Gymnasium hielt – in einer dem jeweiligen Alter der Schüler angepassten Form für die Klassen 8 und 9 und für die Jahrgangsstufen EF und Q1.

Gruppenfoto der PrüflingePost aus Paris für DELF-Prüflinge

Die Prüfung haben sie schon Ende des letzten Schuljahrs als Neunt- und Zehntklässler mit Erfolg bestanden. Jetzt erhielten sie die Zertifikate, die ihnen dies bescheinigen: Neun Schülerinnen der EF erhielten das Diplôme d’études en langue française für das Niveau A2 und damit den Nachweis über grundlegende Französischkenntnisse. Zwei Schüler der Q1 freuten sich über das Zertifikat DELF B1, das fortgeschrittene Kenntnisse bescheinigt.

Auch im laufenden Schuljahr besteht wieder die Möglichkeit, sich zu den DELF-Prüfungen im Mai anzumelden. Anmeldeschluss ist der 19. März 2020, Anmeldungen sind über Frau Schnell möglich.

Logo ElternpostElternbrief vom 19.12.2019

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit einem wöchentlichen Adventssingen und einigen klassen- und kursinternen Feiern haben wir das Jahr besinnlich ausklingen lassen.

In den Wochen zuvor war das Schulleben von vielfältigen schulischen und außerschulischen Aktivitäten und Veranstaltungen geprägt.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...