Bild1 200

Preise und Urkunden vom Känguru-Wettbewerb

Schüler und Schülerinnen des FSG ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr hat das Mathe-Känguru trotz Pandemiebedingungen Halt am Friedrich-Spee-Gymnasium gemacht. Von der Jahrgangsstufe 5 bis zur Q1 haben sich 56 Schülerinnen und Schüler den kniffligen Aufgaben des Kängurus gestellt. Sowohl online als auch in Präsenz wurde geknobelt, kombiniert und gerätselt.

Als Preis wartet in diesem Jahr auf jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer eine persönliche Urkunde und ein Knotenpuzzle.

Besonders gute Leistungen haben in diesem Jahr Jannis Luig aus der Klasse 6b mit 101,75 Punkten und Luisa Kühle aus der 8c mit 110 Punkten erzielt. Sie erhalten jeweils ein Spiel. Zusätzlich gewinnt Luisa ein Känguru-T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung der Schule. Sie hat im Schulvergleich die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten gelöst.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.

Bild2 600

Bild3 600

 

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...