beste schule 2020 200Wir sind die „Beste Schule“

Berichte der Klassen über ihre Erfahrungen bei der Teilnahme am Wettbewerb „Mathe im Advent“

Klasse 8c
Dieses Jahr hat unsere Klasse erstmalig am Wettbewerb ,,Mathe im Advent“ teilgenommen. Es war eine tolle Erfahrung, Mathe auch mal im Alltag zu erleben.

Hier eine kleine Zusammenfassung, für alle Schüler, die nicht wissen was Mathe im Advent ist.

 

Mathe im Advent - das ist ein Wettbewerb, bei dem sowohl einzelne Schüler als auch ganze Klassen mitmachen können. Jeden Tag wird ein neues Türchen geöffnet, hinter dem sich spannende Mathe- sowie Knobelaufgaben befinden. In der Welt der Mathewichtel sind jeden Tag knifflige Probleme zu lösen. Es ist mathematisches Können, aber auch Durchhaltevermögen gefragt. Mit etwas Glück können tolle Preise gewonnen werden.

Wir als Klasse haben sicherlich Durchhaltevermögen gezeigt. Jeden Abend hat ein Schüler die anderen daran erinnert, die Lösungen einzugeben. Wir sind uns einig: Ohne Absprache läuft nichts.

Nach einiger Zeit kam dann das Ergebnis: Unsere Schule hat den Titel ,,Beste Schule“ wieder einmal verteidigen können. Im Januar hätte dann die große Fahrt nach Berlin stattgefunden, die dieses Jahr - coronabedingt - leider nicht möglich ist. Dort hätte dann eine große Preisverleihung stattgefunden.
Trotzdem hat es uns viel Spaß gemacht und auch Freude bereitet. Wir sind sehr motiviert und hoffen dieses Jahr im Advent auf eine neue Chance.

(Luisa Kühle, David Baumeister)

 

Klasse 7a
Wir haben erneut gemeinsam an Mathe im Advent teilgenommen. Wie jedes Jahr haben die Knobelaufgaben richtig Spaß gemacht. Die ganze Klasse kam dabei an ihre Grenzen, aber letztendlich hat sich das Knobeln gelohnt, denn wir haben zum dritten Mal in Folge den Preis „Beste Schule" gewonnen!
Das Knobelfieber hatte uns schnell gepackt und bald drehte sich bei uns alles nur noch um Mathe im Advent. Leider können wir dieses Jahr nicht nach Berlin zur großen Preisverleihung fahren, aber unseren Sieg werden wir trotzdem irgendwie feiern!

(Lena Berghoff, Maren Worm, Kim Langrehr, Greta Aust)

 

Klasse 8b
Meiner Meinung nach hat Mathe im Advent wieder sehr viel Spaß gemacht, denn unsere ganze Klasse hat mitgemacht und immer alle Aufgaben lösen können. Natürlich wollten wir wie letztes Jahr wieder platziert werden und nach Berlin fahren, doch wegen der aktuellen Situation geht dies ja leider nicht. Trotz alledem freuen wir uns über unseren Sieg. Und machen nächstes Jahr mit Sicherheit wieder mit.

(Clara Hoffmann)

 

Klasse 9c
Mit Spaß und Freude haben wir als 9. Klasse unseren Titel ein drittes Mal als beste Schule verteidigt. Dieses Jahr zwar ohne Frau Ebel, dafür aber mit einer tollen neuen Mathelehrerin. Gemeinsam mit Frau Kossack haben wir uns ein letztes Mal als Klasse vorgenommen noch einmal Mathe im Advent zu rocken. Siehe da. Wir haben es geschafft. Gemeinsam haben wir als Klasse an den Aufgaben geknobelt und sind zu einem Ergebnis gekommen. Es gab schwierige Tage aber auch gute Tage. Als wir hörten, dass wir erneut beste Schule geworden sind, konnten wir es gar nicht glauben. Das war für jeden ein tolles Weihnachtsgeschenk. Wir waren aufgeregt, weil wir ein erneutes Mal nach Berlin fahren würden, aber, weil es aufgrund von Corona nicht ging, waren wir alle ziemlich enttäuscht. Trotzdem sind wir dankbar und stolz auf unseren Erfolg.

(Angelina Licht, Finja Sophie Fromme)

Mathe im Advent 2020 600

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...