Matheolympiade 200 Leistungsstarke FSG-Delegation bei Mathe-Olympiade erfolgreich vertreten

Auch in diesem Schuljahr stellten besonders mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums ihre Fähigkeiten bei der alljährlichen Mathematik-Olympiade unter Beweis. Nach der ersten Teilnahmerunde an unserer Schule stand für die kleine, aber überaus leistungsstarke FSG-Delegation unserer qualifizierten Schülerinnen und Schüler die zweite Runde, wie in den Vorjahren auch, am Ostendorf Gymnasium in Lippstadt an.

Hier stellte sie sich anspruchsvollen mathematischen Aufgaben und Herausforderungen, die über die Anforderungen des regulären Fachunterrichts in den betreffenden Jahrgangsstufen deutlich hinausgingen. Neben dem persönlichen Erfolg kann die Teilnahme somit auch als ein Erfolg für unsere Schule bewertet werden.

Folgende Schülerinnen und Schüler vertraten das Friedrich-Spee-Gymnasium Rüthen mit ihren tollen Leistungen bei der zweiten Runde der Mathe-Olympiade in Lippstadt und wurden dafür jetzt von ihrem Schulleiter Heinfried Lichte sowie dem Vorsitzenden der Mathefachschaft am FSG, Christian Kühle, entsprechend ausgezeichnet:

Jannis Luig (5b)
Katharina Helle und Franziska Sander (beide 7b)
Luisa Kühle (7c)
Julius Bücker (9d)
Johanna Heidel und Leander Umezulike (beide EF)

Matheolympiade 400

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...