Schulenberg 200Paula Schulenberg gewinnt beim FSG „Frieda und Freddy“ Zeichenwettbewerb

Fachschaft Kunst rief zum Wettbewerb auf

Die Fachschaft Kunst hatte zu Beginn des Jahres einen Zeichenwettbewerb an unserer Schule ausgerufen.
Die Fragestellung lautete, was Schüler und Schülerinnen am FSG besonders ausmacht. Spaß an neuem Wissen, Gemeinschaft, Engagement im Schulalltag, Kreativität, kritisches Denken, ...???

Eine nicht einfache Aufgabe, Figuren zu entwickeln, die unsere Schülerinnen und Schüler symbolisieren können.
Frieda und Freddy sollten zeichnerisch entworfen werden, um die Figuren vielfältig einsetzen zu können: z.B. auf der Homepage, auf Plakaten, Flyern, ... . Wer könnte besser diese Figuren kreieren als unsere Schülerinnen und Schüler? 36 motivierte Zeichnerinnen und Zeichner nahmen an dem Wettbewerb teil und die Jury (Kunstfachschaft und Schulleitung) erhielt sehr vielfältige und großartige Arbeiten!

 

Die Arbeit von Paula Schulenberg wurde in der letzten Woche vor den Ferien mit einem professionellen Stifte Set prämiert. Wie alle Teilnehmenden erhielt sie auch eine Urkunde und einen FSG Stoffbeutel mit einer kleinen Überraschung darin. Nun heißt der Auftrag für Paula, die Figuren noch etwas weiter zu entwickeln und ggf. auch mehrere Versionen zu zeichnen. Inspiration sind nicht zuletzt einige Details der vielen eingereichten Entwürfe.  

Schulenberg 600

Paula mit ihrer Kunstlehrerin Frau Wiegand-Claes und mit Kunstlehrer Stephan Wiedemann.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...