Jahresplan der Beruflichen Orientierung am Friedrich-Spee-Gymnasium Rüthen - Überblick über Maßnahmen

Zeit

Jgst.

Maßnahme

Partner

Zusatz­informationen

September

8

Einführung des Berufswahlpasses NRW

 

verbindlich

September

8

Elternabend zur Vorstellung des BO-Konzepts der Sek. I, der Potenzialanalyse

KoKo, Agentur für Ar­beit, externe Partner

verbindlich

September

9

Einführung in die Online-Plattform der Agentur für Arbeit, Berufs­berater Herr Engler

Agentur für Arbeit

verbindlich

September

EF

Elternabend zur Vorstellung des BO-Konzepts der Sek. II, des Betriebspraktikums

 

verbindlich

September

Q1

Elternabend zur Vorstellung des Hochschulpraktikums

 

verbindlich

September

Q1-Q2

Berufs- und Studieninfotag: Ehema­lige Schüler(innen) und Eltern  informieren zu einzelnen Studiengängen und Universitäten bzw. informieren über ihren Beruf

Ehemalige, Eltern

verbindlich

Oktober

8-EF

Ausbildungsmesse Rüthen (im zwei-Jahres-Rhythmus)

 

verbindlich

Oktober

Q1

Kompetenzcheck des GeVa-Instituts München

 

optional

Okt. / Nov.

EF

Potenzialanalyse mittels Selbsterkundungstool der Agentur für Arbeit (SET)

 

verbindlich

November

9

Bewerbungsgespräche (Werte­vermittlung, Schulung sozialer Kompetenzen, Selbstwahr­nehmung, Körper­sprache)

AOK NordWest Lippstadt

verbindlich

November

Q1/ Q2

Hochschultag der Universität Münster

 

verbindlich

Nov. / Dez.

8

Potenzialanalyse

externe Partner

verbindlich

1. Schulhalb­j.

9

Bewerbungen und Lebensläufe verfassen

 

verbindlich

Dez. / Jan.

8

Auswertung der Potenzialanalyse durch einen externen Partner

externe Partner

verbindlich

Januar

Q1/ Q2

Abitur – was dann? Beratungstag

Agentur für Arbeit

verbindlich

Jan. / Febr.

EF

2-wöchiges Betriebspraktikum mit Dokumentation, Reflexion, Prä­sentation und Evaluation

 

verbindlich

Jan. / Febr.

Q1

1-wöchiges Hochschulpraktikum mit Dokumentation, Reflexion, Prä­sentation und Evaluation

 

verbindlich

Februar

Q1

Hochschultag an der Universität Paderborn (Wissenschaftliches Arbeiten, Bibliothekseinführung, Recherche)

 

verbindlich

März

9

Einstellungstest, Vorstellungsgespräch

AOK NordWest

optional

März

EF- Q2

Assessment-Training

AOK NordWest

optional

April

EF/ Q1

Online-Bewerbungsverfahren

Kreis Soest

optional

April

8

zwei Berufsfelderkundungstage (im Rahmen des Girls- und Boys-Days)

 

vb, Gender

Mai

5-Q2

Betriebsbesichtigungen, z. B. Bauernhof, Steinbruch, örtliche Firmen

 

verbindlich

Juni

9

ein Berufsfelderkundungstag (am Tag des mündlichen Abiturs)

 

verbindlich

Juni

EF-Q2

Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Agentur für Arbeit

optional

Juni

EF-Q2

Westfälische Studienbörse

Agentur für Arbeit

optional

Juni

EF/ Q1

„Chancen für die Zukunft – Informationen zu dualen Studien­gängen und Berufs­ausbildung“

Kreis Soest

optional

Juni

Q1

Woche der Orientierung (Universitätsveranstaltungen von Universitäten, Fachhochschulen, freiwilligen Dienste)

Universität

verbindlich

Juni

EF-Q2

Info-Abend für Eltern und Schüler(inne)n zu Gesund­heits­berufen beim LWL
 

optional

Juni

EF-Q2

Gesundheitsberufe – Besuch der LWL-Klinik in Warstein

LWL

optional

jede Woche

8-Q2

Sprechzeiten der StuBos im BOB (feste Zeiten sowie nach Vereinbarung)

 

optional

jeden ersten Montag im Monat

EF-Q2

Indi­viduelle Sprechzeiten der Agentur für Arbeit im BOB, Berufs­berater  Herr Engler

Agentur für Arbeit

optional

 

Geordnet nach Jahrgangsstufen:

Jgst.

Zeit

Maßnahme

Partner

Zusatz­informationen

8

September

Elternabend Vorstellung des BO-Konzepts der Sek. I, Potenzialanalyse

KoKo, BA

verbindlich

8

September

Einführung des Berufswahlpasses NRW

 

verbindlich

8

Nov. / Dez.

Potenzialanalyse durch einen externen Partner

KoKo, externer Träger

verbindlich

8

Dez. / Jan.

Auswertung der Potenzialanalyse durch einen externen Partner

externe Partner

verbindlich

8

April

zwei Berufsfelderkundungstage (im Rahmen des Girls- und Boys-Days)

 

vb, Gender

9

September

Einführung in die Online-Plattform der Agentur für Arbeit, Berufs­berater Herr Engler

Agentur für Arbeit

verbindlich

9

November

Bewerbungsgespräche (Werte­vermittlung, Schulung sozialer Kompetenzen, Selbstwahr­nehmung, Körper­sprache)

AOK NordWest Lippstadt

verbindlich

9

1. Schulhalb­j.

Bewerbungen und Lebensläufe verfassen

 

verbindlich

9

März

Einstellungstest, Vorstellungsgespräch

AOK NordWest

optional

9

Juni

Berufsfelderkundungstag

 

verbindlich

EF

September

Elternabend (Vorstellung des BO-Konzepts der Sek. II, Betriebspraktikum)

 

verbindlich

EF

Okt. / Nov.

Potenzialanalyse mittels Selbsterkundungstool der Agentur für Arbeit (SET)

 

verbindlich

EF

Jan. / Febr.

2-wöchiges Betriebspraktikum mit Dokumentation, Reflexion, Prä­sentation und Evaluation

 

verbindlich

EF/ Q1

September

„Chancen für die Zukunft – Informationen zu dualen Studien­gängen und Berufs­ausbildung“

Kreis Soest

optional

EF/ Q1

April

Online-Bewerbungsverfahren

Kreis Soest

optional

EF- Q2

März

Assessment-Training

AOK NordWest

optional

EF-Q2

Juni

Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Agentur für Arbeit

optional

EF-Q2

Juni

Westfälische Studienbörse

Agentur für Arbeit

optional

EF-Q2

Juni

Info-Abend für Eltern und Schüler(inne)n zu Gesund­heits­berufen beim LWL

LWL

optional

EF-Q2

Juni

Gesundheitsbesuche – Besuch der LWL-Klinik in Warstein

LWL

optional

Q1

Oktober

Kompetenzcheck des GeVa-Instituts München

 

optional

Q1

Februar

Hochschultag an der Universität Paderborn (Wissenschaftliches Arbeiten, Bibliothekseinführung, Recherche)

 

verbindlich

Q1

Juni

Woche der Orientierung (Universitätsveranstaltungen von Universitäten, Fachhochschulen, freiwilligen Dienste)

Universität

verbindlich

Q1-Q2

September

Berufs- und Studieninfotag: Ehema­lige Schüler(innen) und Eltern  informieren zu einzelnen Studiengängen und Universitäten bzw. informieren über ihren Beruf

Ehemalige, Eltern

verbindlich

Q1/ Q2

November

Hochschultag der Universität Münster

 

verbindlich

Q1/ Q2

Januar

Abitur – was dann? Beratungstag

Agentur für Arbeit

verbindlich

5-Q2

Mai

Betriebsbesichtigungen, z. B. Bauernhof, Steinbruch, örtliche Firmen

 

verbindlich

8-EF

Oktober

Ausbildungsmesse Rüthen

 

verbindlich

8-Q2

jede Woche

Indi­viduelle Sprechzeiten der StuBos im BOB (Di. und Mi. MPU,  sowie nach Vereinbarung)

 

optional

EF-Q2

jeden ersten Montag im Monat

Indi­viduelle Sprechzeiten der Agentur für Arbeit im BOB, Berufs­berater  Herr Engler

Agentur für Arbeit

optional

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...