Bild 200 Vereinbarung zwischen Gymnasium und Fachhochschule ermöglicht Schülerstudium während der gymnasialen Oberstufe

Die Kooperation zwischen dem Friedrich-Spee-Gymnasium Rüthen (FSG) und der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Paderborn bestand durch gemeinsame Projekte und Angebote bereits in den vergangenen Jahren. Beispielsweise besuchen Schüler(innen) der Oberstufe im Rahmen der Woche der Orientierung einen Tag lang die FHDW. Darüber hinaus informiert die Fachhochschule interessierte Schülerinnen und Schüler am umfassenden Berufs- und Studieninformationstag des FSG Rüthen.

Jetzt wurde diese Zusammenarbeit zwischen der Fachhochschule und dem Gymnasium in einer Kooperationsvereinbarung auch schriftlich fixiert und auf eine noch breitere Basis gestellt bzw. ausgebaut: beide Partner wollen Schülern der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums die Möglichkeit eröffnen, im Rahmen eines „Schülerstudiums“ an ausgewählten Lehrveranstaltungen der FHDW teilzunehmen. Diese Möglichkeit umfasst auch die Teilnahme an den Prüfungen dieser Lehrveranstaltungen, deren Leistungspunkte (so genannte Kreditpunkte und ECTS) bei bestandener Prüfung entsprechend den Bestimmungen des Landes Nordrhein-Westfalen bei einem späteren Hochschulstudium angerechnet werden. Die Vereinbarung betrifft die von der FHDW angebotenen (dualen und berufsbegleitenden) Studiengänge Betriebswirtschaft (BWL), International Business (IBS) und Wirtschaftsinformatik (WI). Auf Vorschlag des Friedrich-Spee-Gymnasiums werden durch eine Auswahlkommission die Schüler(innen) ausgewählt, die an dem Fördergrogramm teilnehmen können.

Tobias Neumann

Bild 400

Über die im Rahmen der Vertragsunterzeichnung vereinbarte Kooperation freuten sich (von rechts nach links): Schulleiter Heinfried Lichte (FSG Rüthen), Prof. Dr. Stefan Nieland (Leiter der FHDW Paderborn), Dipl.-Kauffrau Tanja Prior (bei der FHDW Paderborn zuständig für die Schulkooperation) sowie Ellen Gerstenberger und Dr. Michael Hucht (beide Koordinatoren der Studien- und Berufsorientierung am FSG Rüthen)

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...