Robo 1 200 FSG freut sich über Ausstattungserweiterung für den Technik-Unterricht

Über eine großzügige finanzielle Unterstützung der Stadt Rüthen freuten sich jetzt zum Schuljahreswechsel die Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums. Vor einem Jahr wurde am FSG zum Schuljahresbeginn 2017/18 das neue Unterrichtsfach Technik/Informatik im Wahlpflichtbereich 2 der Mittelstufe eingeführt. Dazu wurden unter anderem elf Lego-Roboter für den Einsatz im Unterricht angeschafft, unterstützt vom Unternehmen dSpace aus Paderborn.

Das neu eingerichtete Fach stieß gleich auf Anhieb auf ein so großes Schülerinteresse, dass im zurück liegenden Schuljahr bereits mehrere Kurse angeboten werden konnten. Um der hohen Nachfrage der Schülerschaft weiterhin nachzukommen, konnte die Stadt Rüthen kürzlich für das anstehende Schuljahr 2018/19 zehn weitere Roboter, so genannte Lego-Mindstorms, für das städtische Gymnasium anschaffen. Hier gilt der besondere Dank den Vertretern der Stadt Rüthen Hubert Betten und Fabian Winkler, die diese Förderung aus Mitteln des Programms „Gute Schule 2020“ ermöglichten. Dadurch gefördert werden unter anderem Maßnahmen zur Verbesserung der digitalen Infrastruktur und Ausstattung von Schulen.

Entsprechend begeistert davon zeigten sich die Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums, die sogleich die Roboter in der unterrichtlichen Praxis einsetzten, um sie so zu programmieren, dass zum Beispiel in einem fiktiven Lagerhaus Lebensmittel sortiert und eingeräumt werden können. Im Technik- bzw. Informatikunterricht des Rüthener Gymnasiums werden die Roboter als Beispiel für ein eingebettetes System („embedded system") genutzt, bei dem ein Mikrocontroller mit elektromechanischen Teilen und Sensoren zusammenarbeitet. Beinahe alle Arten von mechanischen Anlagen mit eingebetteten Systemen - von der Aufzugsanlage bis hin zu Industrierobotern - können mit Mindstorms nachgebaut werden.

Robo 2 600

Die Schülerinnen und Schüler eines Kurses „Technik/Informatik“ des FSG Rüthen üben mit ihren Robotern für einen Wettbewerb. Dabei sollen die Roboter beispielsweise in einem fiktiven Lagerhaus Lebensmittel sortieren.

Robo 1 600

Text/Foto: Tobias Neumann (FSG Rüthen)

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...