Bild01 200

Bon appétit auf europäisch

Erasmus+ AG des FSG zu Gast in Frankreich  

Groß war die Freude über das Wiedersehen der FSG-Schülerinnen und deren betreuenden Lehrerinnen Kathrin Kreft und Meike Rochna mit ihren Erasmus+ Partnern aus der Türkei, Polen, Italien und Frankreich beim zweiten Projekttreffen in Brioude (Frankreich) vom 02. bis 09. November. 

Wie auch beim ersten Treffen im April 2019 in Büyükcekmece (Türkei) drehte sich alles um das Thema Ernährung. Getreu dem Motto „Du bist, was du isst“ stand dieses Mal die Ernährung unserer modernen Gesellschaft im Vordergrund. 

Schule 200

FSG beim Geschichtswettbewerb erneut deutschlandweit unter den Besten

Zweimal Bronze in zwei Jahren: Großer Erfolg für das „Boat People“-Projekt

„So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch“ lautete das Leitthema mit dem sich 14 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen des Friedrich-Spee-Gymnasiums ein halbes Jahr lang intensiv beschäftigten. Vorgegeben hatte es die Hamburger Körber-Stiftung, die für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten verantwortlich zeichnet. Bundesweit waren Schülerinnen und Schüler aufgerufen, spannende Themen mit einer Verbindung zu ihrer Biografie, ihrem Umfeld oder ihrer Schule zu suchen.

Logo Vorlesetag Es begab sich zu einer Zeit...

Bundesweiter Vorlesetag am FSG fand an ungewöhnlichen Orten statt

„Es begab sich zu einer Zeit, da wurde am FSG vorgelesen [….]“. Diese Durchsage läutete am Freitag den Bundesweiten Vorlesetag am Friedrich-Spee-Gymnasium ein und war somit der Startschuss für die Schülerinnen und Schüler, sich an einen von ihnen ausgehwählten Vorleseort zu begeben.

Bild1 200Fünftklässler on Tour in Rüthener Jugendherberge

Viele Talente bei den Kennenlerntagen

„Ich wusste gar nicht, dass wir so viele verschiedene Talente in unserer Klasse haben“, lautete ein Fazit zum „Bunten Abend“ bei den Kennenlerntagen der Jahrgangsstufe 5 in der Jugendherberge Rüthen. Viele Schülerinnen und Schüler beeindruckten ihre Klassen mit erstaunlichen Akrobatik- und Tanzvorführungen, Sketchen, Lesungen und musikalischen Darbietungen.

Begleitet von Erlebnispädagogen und ihren Klassenlehrer-Teams genossen die Fünftklässler zuvor am Nachmittag das schöne Novemberwetter in den Außenanlagen der Jugendherberge Rüthen direkt am Naturpark Arnsberger Wald. Sie bewältigten knifflige Herausforderungen, die deutlich werden ließen, dass sie mit Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen in ihrer Gemeinschaft viel bewirken können.

1 200

Abschlussfahrten der Jahrgangsstufe Q2

Es ging nach Budapest und zum Ijsselmeer

Mit einem Koffer voll toller Eindrücke und bleibender Erinnerungen kehrten jetzt die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs Q2 des Friedrich-Spee-Gymnasiums von ihren Abschluss- bzw. Studienfahrten zurück. Und erfuhren dabei, dass ihre Schule weit mehr bietet und bedeutet als Lernen, Hausaufgaben und die Vorbereitung auf Klausuren.

Bild 200 Rallye durch die FSG-Bibliothek

Fünfklässler stöbern im Eselsohr

Welche spannenden Neuerscheinungen gibt es im Eselsohr? Was ist auf dem aktuellen Titelblatt der Zeitschrift Geolino abgebildet und welche Hörbücher befinden sich auf den MP3-Playern? Mit Stift und Fragebogen in der Hand begaben sich die Fünftklässler auf eine Rallye quer durch die Unter- und Mittelstufenbibliothek.

Bild3 200

Landessportfest der Schulen

Kreismeistertitel für zwei Tennismannschaften des Friedrich-Spee-Gymnasiums

Klicken Sie bitte auf weiterlesen, um alle Artikel zu den Jungen- und Mädchenmannschaften der WK I-III zu lesen.

Hamborn 200 Alles Bio, oder was?

Der Erasmus+ Projektkurs der Q2 und die Arbeitsgemeinschaft machen sich auf den Weg zum Hofgut Schloss Hamborn in Paderborn

Wo kommen unsere Lebensmittel her? Was macht „Bio“ aus? Ist Bio immer gleich Bio? Diese Fragen wollten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen EF bis Q2 des FSG während eines Besuchs des Hofguts Schloss Hamborn am 16.09.19 beantworten.

Bild 200 5. Studien- und Berufsinformationstag

Differenzierte Einblicke in die Studien- und Berufswelt

Wie in den letzten Jahren sind zahlreiche Referentinnen und Referenten der Einladung des Friedrich-Spee-Gymnasiums gefolgt, um Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 differenzierte Einblicke in die Studien- und Berufswelt zu vermitteln und ihre persönlichen Erfahrungen weiterzugeben. Schulleiter Heinfried Lichte sprach den Referenten dafür seinen Dank aus. Ebenso wie Organisatorin Dr. Barbara Kühle forderte er die Schülerinnen und Schüler in der vollbesetzten Aula auf, die Chance zu nutzen und sich in den persönlichen Gesprächsrunden umfassend über verschiedene Aspekte des Berufsfeldes bzw. Studiengangs zu informieren.

Bild1 200

Souverän zum Vorrundensieg

WKIII Kreismeisterschaft im Fußball

Die Jungen der WK III konnten am 12. September den Sieg in der Vorrunde der Kreismeisterschafen im Fußball feiern. Im Soester Jahnstadion zeigten die Schüler eine spielerisch durchweg ansehnliche Leistung und konnten sich dadurch verdient und ohne ein einziges Gegentor zu kassieren zum Vorrundensieger küren. Dabei steigerten sie sich von Spiel zu Spiel und entpuppten sich als eine waschechte „Turniermannschaft“, die auch durch ihre mannschaftliche Geschlossenheit zu beeindrucken wusste.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...