Bild 200 Wir lernen uns kennen ... mit Abstand!

Kennenlernnachmittag am FSG Rüthen

Liebevoll und übersichtlich an einer Wäscheleine aufgehängt baumelte für jedes Kind, das im Sommer in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen wird, eine beschriftete Schutzmaske.

 

Am 4. Juni kamen die „noch Grundschüler*innen“ mit ihren Eltern in die Pausenhalle des Friedrich-Spee-Gymnasiums. Die besonderen Bedingungen derzeit konnten weder Schulleiter Heinfried Lichte, die Klassenleitungsteams noch das Erprobungsstufenteam mit Frau Wiegand-Claes und Frau Sander davon abhalten, gut gelaunt ein erstes Kennenlernen vorzubereiten.

Im stündlichen Wechsel wurden die Kinder der drei neuen 5. Klassen ab 16 Uhr in Empfang genommen und jeweils in zwei Gruppen geteilt. Das kleine Programm sorgte dafür, dass die Kinder ihre neuen Klassenlehrer*innen trafen, mit ihnen den zukünftigen Klassenraum besuchten und mit Abstand in der Pausenhalle ein erstes Kennenlernspiel erlebten. An einer Fotostation machte Kunstlehrerin Katja Beyer von jedem Kind ein Foto mit Namensschild.
Heinfried Lichte und Britta Wiegand-Claes hießen derweil die Eltern in der Alten Aula herzlich willkommen und gaben wichtige Informationen für den Schulstart nach den Ferien. Das Wichtigste bekamen die Schüler*innen als gut gefüllte Postmappe mit nach Hause, sodass für die Kinder das Kennenlernen im Vordergrund stehen konnte.

Zu einem abschließenden Klassenfoto auf dem Altbauschulhof trafen sich die Kinder der ganzen Klasse wieder und die Eltern warteten geduldig in der Sporthalle, um gemeinsam mit ihren Kindern den Heimweg anzutreten. Denn zur Pausenhalle kamen bereits die Familien der nächsten Klasse und ein weiteres Team stand bereit, um dafür zu sorgen, dass die Grundschüler*innen ganz unbeschwert in die Ferien gehen und sich auf den ersten Schultag am FSG Rüthen freuen können!

Klasse 5a: Herr Kühle / Frau Vössing
Klasse 5b: Frau Singer / Frau Rochna
Klasse 5c: Herr Dohmann / Frau Kost

Bild 600

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...