e brief 200 Elternbrief vom 19.04.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

als Ergänzung zu den im Elternbrief vom 15.04.2021 angeführten Regelungen zur verpflichtenden Teilnahme an den Corona-Selbsttests in der Schule nenne ich Ihnen die Maßgaben der schulischen Organisation:

Die Durchführung der Selbsttests erfolgt unter Aufsicht der Lehrerinnen und Lehrer in den Klassen- und Kursgruppen jeweils montags, dienstags, mittwochs und donnerstags zu Beginn der ersten Stunde. Die Teilnahme an wöchentlich zwei Tests ist Voraussetzung für den Aufenthalt in der Schule und die Teilnahme am Präsenzunterricht. Für einzelne Schülerinnen und Schüler der Oberstufe werden unter Berücksichtigung der Stundenpläne ggf. individuelle Testzeitpunkte an den genannten Tagen vereinbart.

Wer eine Bescheinigung eines zu Beginn des Präsenzunterrichts höchstens 48 Stunden alten Negativtests einer anerkannten Teststelle vorlegt, zum Beispiel eines Testzentrums des öffentlichen Gesundheitsdienstes, muss an dem Tag nicht an dem Selbsttest in der Schule teilnehmen.

Darüber hinaus weise ich auf die Verantwortung der Eltern für die Einhaltung der Schulpflicht hin (§ 41 Absatz 1 Satz 2 Schulgesetz NRW). Nicht getestete Schülerinnen und Schüler dürfen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Sie haben des Weiteren keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts (Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung NRW vom 14.04.2021).

Mit besten Grüßen

Schulleiter Heinfried Lichte

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...