Logo ElternpostElternbief vom 27.03.2020

Informationen zur schulischen Organisation

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Ihre und eure sehr konstruktiven Rückmeldungen zur häuslichen Unterrichtsarbeit helfen uns dabei, sowohl das fachliche als auch das pädagogische Miteinander weiter zu entwickeln und zu optimieren, sodass auch die nächste Unterrichtswoche gestaltet werden kann.

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW hat in mehreren Rundverfügungen grundlegende Regelungen für das weitere Schuljahr getroffen.

Aufgrund des derzeit ruhenden Schulbetriebs werden in diesem Schuljahr keine Benachrichtigungen gemäß § 50 Absatz 4 Schulgesetz NRW wegen Versetzungsgefährdung (Warnungen) versandt.

Hieraus folgt wie bei einer unterlassenen Benachrichtigung im Einzelfall, dass bei einer Versetzungsentscheidung nicht gemahnte Minderleistungen in einem Fach nicht berücksichtigt werden. Im Übrigen gelten die jeweiligen Bestimmungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen.

Darüber hinaus wurde festgelegt, dass, unabhängig von der Dauer des derzeit ruhenden Schulbetriebs, in diesem Schuljahr keine Schulwanderungen und Schulfahrten, Schullandheimaufenthalte, Studienfahrten und internationalen Begegnungen (Schulfahrten) mehr zu genehmigen und bereits genehmigte Schulfahrten abzusagen sind.

Weitere Informationen zur Kostenerstattung und Abwicklung erhalten Sie unmittelbar von den zuständigen Kolleginnen und Kollegen.

Schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten sind bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kulturelle oder sportliche Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern.

Die aktualisierten Bestimmungen für die diesjährigen Abiturprüfungen werden zeitnah in einem neuen Termin- und Prüfungsplan umgesetzt. Die Abiturientinnen und Abiturienten sind entsprechend informiert.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und alles Gute.

Mit den besten Grüßen

Schulleiter Heinfried Lichte

 

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...