Die SPEE-Stunden am FSG


Die SPEE-Stunden sind ein wichtiger Baustein unseres Konzepts zur individuellen Förderung. Neben der Aufarbeitung von Defiziten steht auch die Förderung bereits vorhandener fachlicher und persönlicher Stärken der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Das bisherige Angebot von "Lernzeiten" wird somit mit den SPEE-Stunden ausgebaut und weiterentwickelt.
Die Schülerinnen und Schüler wählen Trainings- und Projektkurse jeweils für einen Zeitraum von vier Wochen.

  • Trainingsstunden ("Lernzeiten") können in allen "Hauptfächern" belegt werden. 
  • Projektkurse können nach Interesse gewählt werden. Im Schuljahr 2019/20 wurden die folgenden Kurse angeboten:
    • Projektkurse in Biologie ("Das Leben der Bienen") und Biochemie ("Rund um die Milch")
    • Projektkurs in Astronomie ("Die Planeten des Sonnensystems")
    • Einsteigerkurs Elektronik
    • Projektkurs Mediengestaltung ("Fake News")
    • Projektkurse in Kunst und Keramik
    • Projektkurse in Sozialwissenschaften ("Entwicklung von Spielen") und Geschichte
    • Projektkurs in Englisch
    • Projektkurs Sport
  • Außerdem werden in den sogenannten Fachaufgabenstunden Aufgaben aus dem Fachunterricht bearbeitet, während in Freiarbeitsstunden auch eigene Projekte verfolgt werden können. 

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2019/20 wurde das neu entwickelte SPEE-Stundenkonzept zunächst in den Jahrgangsstufen 6 und 7 umgesetzt - aufgrund der coronabedingten Schulschließungen aber leider nur für einen Zeitraum von sechs Wochen. Ein erstes Fazit aller Beteiligten fiel insgesamt sehr positiv aus, weitere Ideen und Vorschläge zur Weiterentwicklung werden natürlich in die Planungen für den nächsten Durchgang einbezogen. Die Einschränkungen durch die Coronapandemie erlauben uns allerdings erst im Schuljahr 2021/22 einen erneuten Anlauf. 

 

Einen Einblick in die SPEE-Stunden ermöglicht auch der folgenden Erfahrungsbericht:

https://www.fsg-ruethen.de/fsg/index.php/lernen-2/spee-stunden-6-7/erfahrungsbericht/1149-artikel-zu-den-spee-stunden

 

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...