Kwela Plakat ausgefllt 350Herzliche Einladung zur Musicalaufführung der Voice Kids und des Schauspielhauses der Jgst. 5/6!

Nirgendwo scheint der Mond so schön wie in Afrika, doch Afrika kann manchmal ziemlich grausam sein…

Das bekommen die Tiere zu spüren, denn schon seit vielen Monden bleibt der lang ersehnte Regen aus. Daher beschließen die Tiere, dem Rat des großen Orakels zu folgen und ein Wasserloch zu graben. Als die Tiere schließlich Wasser finden, glauben sie an ihre Rettung. Doch das ist erst der Anfang einer spannenden Geschichte, denn plötzlich tauchen die Gespenster der Nacht auf, und die verstehen keinen Spaß…

Wenn auch Sie wissen wollen, wie dieses Stück ausgeht, dann sind Sie herzlich eingeladen,

am Freitag, dem 29. Juni 2018 zur Premiere oder

am Samstag, dem 30. Juni 2018 zur 2. Aufführung

jeweils um 19.00 Uhr in die Alte Aula des FSG zu kommen.

Eintritt: 3,-€ (Schüler/Studenten) / 5,-€ (Erwachsene)

Karten können ab dem 25. Juni 2018 jeweils in der ersten großen Pause in der Pausenhalle käuflich erworben werden. Kartenvorbestellungen werden im Sekretariat ebenfalls ab dem 25. Juni 2018 unter 02952-1583 entgegengenommen.

Bild1 200 Aus der Bergstadt zum "Bildungsgipfel im Flachland"

Delegation des FSG-Kollegiums im Einsatz für Schulentwicklung auf der didacta-Bildungsmesse

Schulentwicklung spielt am Friedrich-Spee-Gymnasium traditionell eine wichtige Rolle. An Pädagogischen Tagen und in verschiedenen Arbeitsgruppen beschäftigen sich die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule mit methodischen und didaktischen Erkenntnissen und entwickeln Ideen für die weitere Verbesserung ihrer pädagogischen Arbeit. Natürlich sind Impulse von außen dabei sehr wichtig und immer willkommen.

Um sich über die neuesten Trends zu informieren machten sich sieben Kolleginnen und Kollegen des Rüthener Gymnasiums auf den Weg nach Hannover: In den Ausstellungshallen der didacta, der größten Bildungsmesse Europas, spürten sie nicht nur den neuesten didaktischen Entwicklungen nach, sie hatten auch ganz konkrete „Arbeitsaufträge“ des Kollegiums, die aus der Arbeit des Pädagogischen Tages erwachsen waren. Dabei stand das zentrale Thema der Messe, die Digitalisierung der Bildungslandschaft, natürlich ganz weit vorne auf der Liste. Aber auch innovative Raumkonzepte und Mobiliar für Räume zur individuellen Förderung wurden begutachtet. Die sieben Kolleginnen und Kollegen kehrten mit vielen Ideen und konkreten Anregungen im Gepäck zurück, die wohl schon bald, besonders beim Ausbau der digitalen Infrastruktur sowie bei der Einrichtung von Lernbüros, am Friedrich-Spee-Gymnasium in die Tat umgesetzt werden.

Bild3 600

Bild2 600

Bild1 600

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...