BufDiBundesfreiwilligendienst am FSG Rüthen

Sie möchten sich nach dem Abitur sozial engagieren?

Sie haben Interesse an der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, möchten sich engagiert an der Gestaltung unseres außerunterrichtlichen Angebots beteiligen und erste Erfahrungen im Schulalltag sammeln?

Dann bewerben Sie sich als BuFDi an unserer Schule! 

 Auch im Schuljahr 2021/22 bieten wir am FSG einen Platz im Rahmen des Bundesfreiwilligen-Dienstes an.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Bild1 200Schüler/-innen lernen fürs Abi

Abiintensivkurse am Wochenende

Am ersten Wochenende in den Osterferien nutzten wieder über 30 angehende Abiturientinnen und Abiturienten des Friedrich-Spee-Gymnasiums das zusätzliche Förderangebot der Schule, um sich in den Fächern Mathematik und Physik intensiv auf die anstehenden Abiturprüfungen vorzubereiten.

Ehemalige Schülerinnen und Schüler des FSG, die mittlerweile erfolgreich die Fächer, die sie unterrichten, studieren, standen zwei Tage als Tutoren für die Abiturientinnen und Abiturienten zur Verfügung und arbeiteten mit ihnen unter anderem an Relativitätstheorie und Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Da die Jahrgangsstufe Q2 von den wiederholten coronabedingten Schulschließungen besonders betroffen ist, wollte Stufenleiterin Monika Pickmeier ihren Schützlingen erneut ein Angebot machen, mit dem sie so kurz vor den Prüfungen noch einmal zusätzliche Sicherheit in den Abiturthemen erhalten können.
Gefördert wurde dieses Tutorium wieder vom Schulministerium NRW, das auch in diesem Jahr 80% der Kosten für derartige Zusatzangebote übernimmt. Der Förderverein des Gymnasiums hatte sich erfreulicherweise bereit erklärt, die übrigen 20% der Kosten zu übernehmen, sodass den Schülerinnen und Schülern ein für sie völlig kostenloses Zusatzangebot unterbreitet werden konnte.

Die intensive Wochenendarbeit wird sich hoffentlich für alle in den Abiturprüfungen auszahlen.

Bild3 600

Bild4 600

Bild 2 600

Bild5 600

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...