Erkunde das Friedrich-Spee-Gymnasium!

Tag der offenen Tür virtuell

bus logo Tageszeitung "Der Patriot" vom 20.11.2020

Zusätzliche Busse ab Montag unterwegs

Ab der kommenden Woche werden zusätzliche Busse auf der Linie 672 (Oestereiden - Rüthen) und der Linie R71 (Anröchte - Rüthen) eingesetzt, um den Fahrplan zu entzerren. Das teilte Stadtmitarbeiter Fabian Winkler mit. Da die Busse morgens und mittags fahren, profitieren vor allem Schüler von den zusätzlichen Transportmöglichkeiten. Ein Fahrzeug kommt von der Busgesellschaft Regionalverkehr Ruhr-Lippe (RLG) und fährt ab Montag, 23. November, von Anröchte bis nach Rüthen. Zum Einsatz soll ein Überlandbus mit etwa 55 Sitzplätzen kommen. Ab Mittwoch, 25. November, ist ein Fahrzeug von Westfalenbus in den Norddörfern unterwegs. Die genauen Fahrpläne werden laut Winkler von den Schulen in Briefform mitgeteilt.

Die Zusatzbusse sollen vorerst bis Weihnachten im Einsatz sein. „Wenn das Land entsprechende Mittel zur Verfügung stellt, könnte es aber auch verlängert werden“, sagt Winkler. Damit gibt es in der Gemeinde mittlerweile vier zusätzliche „Corona-Busse“. Seit September fährt bereits ein weiterer Bus zwischen Rüthen und Warstein, seit zwei Wochen einer aus Westereiden zur Grundschule Oestereiden, so Winkler. „Die Zusammenarbeit mit den Busgesellschaften ist sehr gut. Die sind sehr bemüht, in dieser Zeit Abhilfe zu schaffen“, sagt er abschließend.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...