Bild1 200Gemeinsam mit Jesus im Heiligen Land

Exkursion der Jahrgangsstufe 6 ins Bibeldorf nach Rietberg

Am Mittwoch, dem 18. September, fuhren wir um 8:00 Uhr mit dem Bus nach Rietberg ins Bibeldorf. Als wir dort ankamen, fühlten wir uns, als wären wir gemeinsam mit Jesus im Heiligen Land. Zuerst gingen wir in ein Beduinenzelt, um erklärt zu bekommen, wie die Nomaden damals - und auch noch heute - lebten. Dort stellten wir fest, dass, wenn einer nicht seine Aufgabe erfüllte, niemand überleben konnte. Um zu erfahren, wie mühsam das Leben damals war, sollten wir mit echten Mühlsteinen Mehl mahlen. Das war sehr anstrengend, hat aber auch viel Spaß gemacht. Aus dem Mehl backten wir später einen Kuchen für die ganze Klasse.

Danach gingen wir mit unserer Betreuerin in einen Raum, in dem eine riesige 3-D-Landkarte von Israel aufgebaut war, an der uns die Betreuerin die wichtigsten Orte und Landschaften zeigte.

Dann freuten wir uns alle auf das Essen. Es gab Fladenbrot mit Kräuterdip und frisches Leitungswasser - lecker!
Frischgestärkt gingen wir dann zunächst zu einem Ein-Raum-Haus. Diese Häuser waren sehr klein und wurden aus Lehm gebaut. Sie hatten ganz kleine Fenster, damit man sie bei einem Sandsturm oder im kalten Winter schnell mit einem Kissen zustopfen konnte.

Danach wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt, um damaliges Handwerk kennen zu lernen. Die Zimmermänner und -frauen mussten Holz bearbeiten, die SeilerInnen haben ein dickes, langes Seil gedreht und die „Kräuterhexen“ mixten ein leckeres Kräutersalz zusammen, das wir ebenfalls mitnehmen durften.
Zum Schluss gingen wir in eine nachgebaute Synagoge. Dort informierte uns unsere Betreuerin über die Tora (Bibel der Juden) und die Kippa (Kopfbedeckung der jüdischen Männer). Auch die Feier des Schabbat (jüdischer „Sonntag“) wurde uns erklärt.

Das Bibeldorf war interessant und abwechslungsreich aufgebaut und hat allen großen Spaß gemacht!

Ricarda, Lara Marie, Caspar, Mats, Luis, Miriam und Elias

Bild2

Bild3Bild4Bild5Bild1

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...