Kwela Plakat ausgefllt 350Herzliche Einladung zur Musicalaufführung der Voice Kids und des Schauspielhauses der Jgst. 5/6!

Nirgendwo scheint der Mond so schön wie in Afrika, doch Afrika kann manchmal ziemlich grausam sein…

Das bekommen die Tiere zu spüren, denn schon seit vielen Monden bleibt der lang ersehnte Regen aus. Daher beschließen die Tiere, dem Rat des großen Orakels zu folgen und ein Wasserloch zu graben. Als die Tiere schließlich Wasser finden, glauben sie an ihre Rettung. Doch das ist erst der Anfang einer spannenden Geschichte, denn plötzlich tauchen die Gespenster der Nacht auf, und die verstehen keinen Spaß…

Wenn auch Sie wissen wollen, wie dieses Stück ausgeht, dann sind Sie herzlich eingeladen,

am Freitag, dem 29. Juni 2018 zur Premiere oder

am Samstag, dem 30. Juni 2018 zur 2. Aufführung

jeweils um 19.00 Uhr in die Alte Aula des FSG zu kommen.

Eintritt: 3,-€ (Schüler/Studenten) / 5,-€ (Erwachsene)

Karten können ab dem 25. Juni 2018 jeweils in der ersten großen Pause in der Pausenhalle käuflich erworben werden. Kartenvorbestellungen werden im Sekretariat ebenfalls ab dem 25. Juni 2018 unter 02952-1583 entgegengenommen.

Bild1 200 Aus der Bergstadt zum "Bildungsgipfel im Flachland"

Delegation des FSG-Kollegiums im Einsatz für Schulentwicklung auf der didacta-Bildungsmesse

Schulentwicklung spielt am Friedrich-Spee-Gymnasium traditionell eine wichtige Rolle. An Pädagogischen Tagen und in verschiedenen Arbeitsgruppen beschäftigen sich die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule mit methodischen und didaktischen Erkenntnissen und entwickeln Ideen für die weitere Verbesserung ihrer pädagogischen Arbeit. Natürlich sind Impulse von außen dabei sehr wichtig und immer willkommen.

Bild1 200 Daumendrücken fürs Stipendium

Drei FSG-Schüler zu Gast bei der Studienstiftung des deutschen Volkes in Hamburg

Hamburg ist bekanntlich immer eine Reise wert. Sagt der Volksmund. Ob die drei FSG-Zwölftklässler Julia Döbber, Anton Rikus und Lea Stallmeister sich dem Urteil mit Blick auf ihren Aufenthalt in der Hansestadt anschließen, wird sich derweil noch zeigen.

Doch der Reihe nach: Nach ihrem dritten Platz beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten – erreicht durch den Dokumentarfilm „Glaube oder Gehorsam – Euthanasie und Widerstand in der Heilanstalt Warstein“ – erreichte die Rüthener Gymnasiasten nicht nur eine Urkunde samt Preisgeld, sondern auch eine Einladung zu einem Auswahlverfahren bei der Studienstiftung des deutschen Volkes, die bei einer dreitägigen Veranstaltungen den drei FSGlern ordentlich auf den Zahn fühlte:

Karneval 200Impressionen der Karnevalsparty 2018

Traditionell fand am Mittwochnachmittag vor Weiberfastnacht die Karnevalsparty für die Schüler der fünften bis siebten Klasse des FSG statt. Organisiert wurde die Party von der SV. Im Folgenden finden Sie eine Bildergalerie mit Impressionen der Party.

 

 

Die Daktiker 200 "die daktiker" schlagen später zurück

Auftritt der Kabarettisten auf 17. März verschoben

Der Auftritt des Lehrerkabaretts „die daktiker“ am Rüthener Friedrich-Spee-Gymnasium findet aufgrund einer Erkrankung eines Ensemblemitglieds nicht – wie angekündigt – am 17. Februar statt. Natürlich wird die Vorstellung nachgeholt: Am 17. März steht das landesweit bekannte Lehrerkabarett-Ensemble dann auf der Bühne der Alten Aula im FSG und präsentiert in seinem Programm „G8, 9...aus! – Adolphinum schlägt zurück!“ den alltäglichen Wahnsinn an seiner Schule.

Foto Schoeneben 200 Schul-Skifahrt der Jahrgangstufe 9 nach Pfunds/Schöneben

Einladung zum Informationsabend am Donnerstag, 25. Januar, von 19:30-20:15 Uhr in der Alten Aula

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

in etwas mehr als einem Monat ist es soweit, dann findet vom 22. Februar bis 2. März die
diesjährige Schul-Skifahrt der Jahrgangsstufe 9 nach Pfunds/Schöneben statt.

Wir wünschen der Schulgemeinschaft, ihren Familien

und allen Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

       

 

mia logo Klasse 6c beschenkt sich schon vor Heiligabend

Sonderpreis beim Wettbewerb „Mathe im Advent“

Die Adventszeit - eine Zeit voller Vorfreude, vorweihnachtlicher Stimmung – und in diesem Jahr auch mit einer Portion Mathematik. Die Klasse 6c hat sich unter der Leitung ihrer Mathematiklehrerin Carina Ebel dazu entschlossen, neben dem häuslichen Adventskalender - meist gefüllt mit Süßigkeiten - auch am Wettbewerb Mathe-im-Advent teilzunehmen.

Änderungen der Bushaltestellen im Zuge der Straßenbau-maßnahmen ab 6.12.2017

Zur Ansicht bitte hier klicken

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...