Besen geschwungen – Bowlen gewonnen

Sechstklässler gewinnen FSG-Aktion für saubere Klassenzimmer

Natürlich gibt es Ordnungs- und Tafeldienste. Woche für Woche sind sie eingeteilt und ihre Aufgaben eigentlich klar benannt. Aber trotzdem schleicht sich im Verlauf eines Schuljahres der Ordnungsschlendrian in manchen Klassen ein. Um genau darauf aufmerksam zu machen und einen angenehmen Lernraum zu schaffen, fand am FSG nun der zweite Durchgang des Wettbewerbs „Sauberkeit am FSG“ statt.

Unterstützt von älteren Mitgliedern der Schülervertretung („SV“) wurden die Klassenräume der Fünft- und Sechstklässler in einem mehrwöchigen Zeitraum verstärkt in Augenschein genommen. Wurde der Boden gefegt? Sind die Fenster geschlossen? Brennt das Licht am helllichten Tag noch? Liegt Müll herum? Am Ende setzte sich die Klasse 6D durch. Die Mühe hat sich gelohnt: Gemeinsam mit Klassenlehrerin Gaby Schröder gewann die sauberste Rüthener Klasse einen Besuch im Bowling-Center. Auf den Plätzen folgten die Klassen 5d und 6c, die sich über einen Schwimmbesuch im Biberbad freuen können.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...