Spielerisch Französisch gelernt

France Mobil zu Gast am FSG

Bleu-blanc-rouge: In den Farben der französischen Trikolore ist der Renault Kangoo lackiert, der jetzt am Friedrich-Spee-Gymnasium zu Gast war. Am Steuer: Bénédicte Leude. Die junge Französin aus Bordeaux besucht im Auftrag des Institut Français Schulen in NRW, um den deutschen Schülerinnen und Schülern im Französischunterricht ihr Heimatland und seine Sprache nahezubringen.

 

In den Französisch-Lerngruppen der 6., 7. und 8. Klassen erhielten die Rüthener Jugendlichen die Gelegenheit, ihre Kenntnisse aus dem Französischunterricht einmal im Gespräch mit einer Muttersprachlerin anzuwenden. Dabei sind es besonders die spielerischen Formen, die die Schülerinnen und Schüler dazu bringen, sich lebhaft zu beteiligen und dabei Französisch zu sprechen: Ob beim Hörverstehen mit aktuellen französischen Liedern, beim deutsch-französischen Memory oder beim Frage-Antwort-Würfeln – immer ist viel Bewegung im Spiel und alle sind eingebunden. Landeskundliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden spielerisch deutlich und im Duell des Teams „Croissants“ gegen die Mannschaft „Baguettes“ siegen die Weißbrote, da sie mehr französische Liedertitel durch Hörverstehen dem richtigen Lied zuordnen können.

Bénédicte Leude stammt aus Bordeaux und ist für zehn Monate in Deutschland, um als „Botschafterin“ ihrer Heimat an deutschen Schulen für ihre Muttersprache zu werben. Und die Werbung kommt bei den Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Spee-Gymnasiums sehr gut an.
Als sich die Jugendlichen die Klasse am Ende der leider viel zu kurzen Zeit von der Französin verabschieden, sagen sie nicht „Adieu“, sondern „Au revoir!“ und „A bientôt!“ - in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen mit dem FranceMobil am FSG!

 

 

 

 

 

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...