Bild1 200 Schmerzhafte und spannende deutsch-französische Geschichte vor der Haustür

FSG-Abiturienten besuchen die Französische Kapelle in Soest

Am 22. Januar jährt sich die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages, der den Auftakt zu einer neuen Ära der deutsch-französischen Beziehungen bildete, zum 55. Mal. Aus diesem Anlass findet jährlich an diesem Datum der "Deutsch-Französische Tag" statt. Am FSG bereiten Französischkurse verschiedener Jahrgänge Beiträge hierzu vor. Die Abiturienten des Französisch-Grundkurses beschäftigen sich intensiv mit der Geschichte der Beziehungen - von der sogenannten "Erbfeindschaft" bis zu der heutigen Freundschaft und Kooperation beider Länder.

Bild1 200 Paracetamol wie von den Profis

Chemie-Leistungskurs experimentiert bei Bayer

Ein Tag im Chemielabor? Lockeres Arbeiten! Schon falsch. Das Ergebnis sind es zwar „nur“ 35 Milligramm Paracetamol, einem Klassiker der Hausapotheken, aber auf einen entspannten Tag schaute keiner der neun Zwölftklässler des Rüthener Friedrich-Spee-Gymnasiums zurück. Viel Stehen und viel Laufen bei viel Arbeit lautete daher das Urteil der meisten FSGler. Gemeinsam mit Chemielehrer Jan Emmerich tauschten sie den gewohnten FSG-Chemieraum gegen die Bayer-Laborräume in Bergkamen – einem außerschulischen Lernort, an dem der Konzern Schülergruppen empfängt und für die Chemie zu begeistern sucht. Der „Chemie-Trupp“ wurde von alten Bekannten in Empfang genommen: Die ehemaligen FSG-Abiturienten Daniel Will und Anna Hölscher begleiteten den Chemiekurs während ihres Labortages.

Bild1 200Feinschliff in Fredeburg

FSG-Orchester probt in der Musikakademie Schmallenberg

Große Projekte werfen ihre Schatten voraus: Im März veranstalten die drei Musikensembles der Schule wieder ein großes Konzert in der Neuen Aula, diesmal unter dem Motto "Let me entertain you - Hits der 80er / 90er Jahre". Bevor es in die heiße Phase der Proben geht, brach das 40-köpfige Schulorchester zu drei intensiven Probentagen ins Sauerland auf, um den Konzertstücken den letzten Feinschliff zu verpassen.

Dieses Jahr ging die dreitägige Fahrt nach Bad Fredeburg, einem Ortsteil von Schmallenberg, ins schöne Sauerland zur Musikbildungsstätte Südwestfalen. Eine gute Wahl, wie sich heraus stellte, denn diese Einrichtung ist auf Musikgruppen, besonders auf Orchester, spezialisiert.

Tafel 200

FSG bringt G9-Konzept voran

Lehrerkonferenz arbeitet am pädagogischen Konzept „Individuelle Lernwege gestalten“ – Elterninformationsabend am 22. Januar 2018

Als sich die angehende Landesregierung aus CDU und FDP während ihrer Koalitionsverhandlungen auf die Rückkehr zum neujährigen Abitur einigte, herrschte zunächst einmal Ruhe an der „Schulfront“. Denn die offizielle Umstellung auf „G9“ sollte erst im Sommer 2019 erfolgen. Nur wenige Schulen verfielen bei der Aussicht auf zwei Jahre Vorlaufzeit in spontane Aktionen zum Thema Schulzeitverkürzung. Erst als Schulministerin Yvonne Gebauer in der traditionellen Pressekonferenz anlässlich des Schuljahresbeginns kundtat, dass auch die Kinder, die bereits 2018 am Gymnasium eingeschult werden, in den G9-Genuss kommen werden, kam Bewegung in die Gymnasiallandschaft. Denn mit einem Schlag waren auch die Eltern und Schüler der aktuellen vierten Klassen der Grundschule von der G9-Regelung betroffen.

Bild1 200

FSG sichert sich Platz auf dem Treppchen

Dritter Platz bei der Fußball-Kreismeisterschaft 2017

Ein Unentschieden, zwei Niederlagen und ein Sieg reichten zum dritten Platz bei den Kreismeisterschaften. Trotz der eisigen Temperaturen in Lippstadt fuhr die FSG-Truppe am Ende einen achtbaren Erfolg ein.

Bild 200 Erst kein Torwart, dann keine Punkte

Tag zum Vergessen in der WK III

Erst hatten sie kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu: Der Auftritt der Rüthener WKIII-Kicker stand von Beginn an unter keinem guten Stern.

Bild1 200 Am Nachmittag Requisite, am Abend Mutter Courage

Leistungskurs Deutsch besucht das Theater Paderborn

Von wegen Perückentheater! Und auch keine dicken Puderschichten. Keine Spur von gestelzten langatmigen Monologen auf der Bühne. Der Q1-Leistungskurs Deutsch nahm im Theater Paderborn unter die Lupe, wie modernes Theater 2017 trotz eines klassischen und vermeintlich alten Stoffs funktionieren kann.

Bild1 200

35. Nikolaus-Volleyballturnier des FSG Rüthen

Schmetterlinge siegen erneut - Felix Pradel gibt Turnierleitung an Andreas Gerhardt weiter

Alle Jahre wieder treffen sich SchülerInnen, Ehemalige, Eltern und LehrerInnen des Friedrich-Spee-Gymnasiums am ersten Samstag im Dezember zum Nikolaus-Volleyballturnier. Von 10 Uhr morgens bis in den späten Nachmittag hinein wurde so auch jetzt auf den drei Feldern in der Dreifachhalle am Schlangenpfad und in der Sporthalle des Gymnasiums attraktiver und spannender Volleyball gespielt.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...