Treppchen knapp verpasst und trotzdem „angekommen"

Impro-AG erstmals beim Handyfilm-Festival in Hagen dabei

„Ankommen" – mit diesem Thema konfrontiert würden sicherlich viele – auch renommierte Filmemacher – zunächst verwirrt, vielleicht gar überfordert sein, so vielfältig mutet das Leitthema an. Die „Impro-AG" des FSG ließ sich allerdings nicht abschrecken. Mehr noch: Sie entwickelte nicht nur Ideen für eine filmische Umsetzung des Themas, sondern nahm mit dem fertigen Produkt auch am Hagener Handyfilm-Festival „clip: 2" teil. Am Ende reichte es ganz knapp nicht fürs Treppchen. Stolz waren die Achtklässler trotzdem, als das Ergebnis beim Filmfestival im „Lutz", der jungen Bühne des Hagener Theaters, feststand.

FSG lief und lief und lief...

...und brachte es auf über 15000 Euro!

Im sonst eher beschaulichen Rüthener Bibertal sorgte die Schülerschaft des Friedrich-Spee-Gymnasiums für Aufruhr: Grund war der von den Sportlehrern organisierte Sponsorenlauf. Über 700 Schüler drehten Runde um Runde, womit sie nicht nur sich selbst etwas Gutes taten, sondern auch für einen guten Zweck schwitzten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Über 15000 Euro brachte das FSG zusammen.

Erst Teamgeist, dann Technik

Sechstklässler besuchen das HNF-Forum und den Ahornsportpark

Einen außergewöhnlichen Schultag erlebten die Sechstklässer des FSG. Denn anstelle von Mathe, Deutsch und Co. standen diesmal Teambildung und Gruppenspiele, aber auch Computer und Technikgeschichte auf dem Plan. All das gab es in Paderborn zu sehen und erleben.

Bessere Ausstattung der Schulsanitäter

Rüthener Hachtor-Apotheke stiftet Übungs-Defibrilator

Unser ehemaliger Schüler Gunnar Witthaut, jetzt Inhaber der Hachtor-Apotheke, ließ sich nicht lange bitten, als er darauf angesprochen wurde, für die Schulsanitäter des FSG einen Übungs-Defibrilator zu spenden.
Mit dem Lifepak AED-Schulungsgerät können die Schulsanitäter jetzt situationsgetreu die komplette Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Beatmung, Herzdruckmassage und Defi-Einsatz üben.

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien laden alle Musikensembles unserer Schule zur musikalischen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest herzlich ein.

Unter dem Titel "Christmastime In Our Little Town" findet am
Freitag, dem 18. Dezember 2015 um 19.00 Uhr
in der Johanneskirche das Weihnachtskonzert statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Es erklingen stimmungsvolle alte und neue Weihnachtslieder, meditative Klänge aber auch schwungvolle englische und deutsche Songs der weihnachtlichen Popularmusik, arrangiert für Chor, Orchester und Orgel.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Oestereiden und Sichtigvor holen sich den Quadro-Cup

FSG richtete die sechste Auflage des Grundschulkicks aus

Ein Pokal wandert nach dem diesjährigen FSG-Quadro-Cup ins Möhnetal, einer bleibt innerhalb der Rüthener Stadtgrenzen. Während sich bei den Mädchen die Margarethen-Grundschule aus Sichtigvor im Fußball-Siebenmeter-Krimi durchsetzte, setzten sich bei den Jungen die Kicker der Luzia-Grundschule aus Oestereiden (Foto) durch.

Jungen holen den Vize-Titel

Erfolg bei den Kreismeisterschaften im Fußball

Nach 4 Siegen in der Vorrunde (1:0 gegen Gymnasium Geseke, 1:0 gegen Gymnasium Warstein , 5:0 gegen Gymnasium Eringerfeld, 3:0 gegen Realschule Eringerfeld) erspielten sich die Jungen in der Endrunde einen tollen 2.Platz (0:2 gegen Evangelisches Gymnasium Lippstadt, 1:0 gegen Conrad von Soest Gymnasium, 2:2 gegen Lippetalschule).

Der Patriot vom 3.09.2015

Blick über den Tellerrand

Berufsbörse am Gymnasium mit 48 Referenten

Rüthen  - Einige wissen es bereits genau, andere haben Ideen, viele sind sich noch nicht sicher – das Thema Berufswahl bereitet vielen Schülern Kopfzerbrechen. Eine Studien- und Berufsbörse bietet da Möglichkeiten, sich unverbindlich zu informieren. Genau eine solche fand nun im Friedrich-Spee-Gymnasium statt. „Wir wollen den Jugendlichen so einen Blick über den Tellerrand ermöglichen und ihnen zeigen, was alles möglich ist“, sagte Koordinatorin Barbara Kühle. Nicht alle Berufe seien in der unmittelbaren Umgebung zu finden.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...