Bild1 200 Große Ehrung für spannendes Film-Projekt gegen das Vergessen

FSG- Schüler im Bonner Haus der Geschichte als Landessieger im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ausgezeichnet

»Gott und die Welt. Religion macht Geschichte« : Unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, der größte historische Forschungswettbewerbes in Deutschland. Allein aus NRW wurden 461 Beiträge eingereicht, einer davon von den Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Spee-Gymnasiums in Rüthen. Und dieser Beitrag wurde nun als einer von 66 Landessiegern in Bonn ausgezeichnet.

Bild 200 FSG gewinnt Sportabzeichenwettbewerb

Beim Sportabzeichenwettbewerb belegte unsere Schule einen sensationellen 1. Platz der weiterführenden Schulen im Kreis Soest. Bürgermeister und Sportgremien lobten das Engagement der SchülerInnen und der durchführenden KollegInnen mit dem Appell weiter sportlich aktiv zu bleiben und jedes Jahr immer wieder das "Bundesverdienstabzeichen" nämlich das Sportabzeichen zu absolvieren. Einige Sporthelfer aus der achten Klasse übernahmen die Urkunde und den Pokal mit großer Freude.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Bild1 200

Tageszeitung "Der Patriot" vom 12.06.2017 / Hanna Löseke

Liebe, Zoff und die Tragik des Lebens

Gymnasiasten begeistern mit Theater über Beziehungen

Licht aus, Spot an. Nur ein paar weiße Hocker zieren die Kulisse, Musik setzt ein und von allen Ecken betreten nach und nach zehn ganz in schwarz gekleidete Schüler mit weißen Masken die Bühne, drapieren sich um die Hocker herum und rufen „Ich“. Dann zeigen sie aufeinander, tanzen, kuscheln und rufen. Was auf den ersten Blick schon seltsam wirkt, ist der Anfang des Programms „sich finden – sich binden – sich winden“, mit dem das TheaterSpeezial am Wochenende die Alte Aula des Friedrich-Spee-Gymnasiums füllte.

Bild03 200

Schüler beweisen Mut und Können

Jugendliche brillieren musikalisch beim zweiten Querbeet-Konzert am Gymnasium

35 junge Musiker medeten sich beim diesjährigen Querbeet-Konzert am FSG an, um Eltern, Großeltern und Freunden ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Dabei reichte das Spektrum von klassischer Musik über Heavy Metal bis hin zur Tanzeinlage.

Gut gefüllt war die Alte Aula, als die jungen Musiker mit ihren Instrumenten die Bühne betraten. So traten einige Gitarristen und sogar eine E-Gitarristin aus der fünften Klasse auf, zahlreiche Pianisten und Pianistinnen aus allen Jahrgansstufen, Sängerinnen aus den Jgst. 6, 9, EF und Q1, Geigenspieler und -spielerinnen aus der Jgst. 5 und Q1, ein Djembe-Spieler, eine Flötistin und eine Tanzgruppe aus der 5. Klasse.

Bild1 200

"Tarzan" verursacht Gänsehaut pur

Q1 Musikkurs besucht das Musical "Tarzan" in Oberhausen

"Das Musical" wurde nicht nur als Wahlthema von den 17 Kursschülern des Q1 - Musikkurses gewählt, sondern es stand auch bereits in der ersten Stunde fest, dass der Kurs natürlich eine Exkursion in ein Musical in der näheren Umgebung macht. "Das Live-Erlebnis und die damit verbundene Gänsehaut kann man im Unterricht nicht vermitteln", so Musiklehrerin Britta Schiller.

Bild04 200 Küken in A15 - Bitte sehr leise!

Und leise war es wirklich, als die Küken begannen zu schlüpfen! Denn nur so konnten die Schülerinnen und Schüler der 5a hören, dass die Küken den Schlupftermin durch Piepsen untereinander synchronisieren.

Im Biologieunterricht hatten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrer Lehrerin Monika Sander umfassend auf dieses Projekt vorbereitet. Sie informierten sich über den Aufbau des Eis, die Entwicklung des Kükens im Ei, die verschiedenen Haltungsformen und Haltungsbedingungen.

Bild16 200 Kunstausstellung in der Sparkasse Rüthen

Kunst-Raum-FSG

... unter dieser Überschrift wurde in diesem Jahr die Kunstausstellung unserer Schule zusammengestellt.
Der Ursprung für unsere Arbeit ist natürlich in erster Linie der Kunstraum, unsere Kreativwerkstatt. Aber wir benötigen natürlich auch stets den Raum in der Öffentlichkeit, um unsere Arbeiten einem größeren Puplikum zeigen zu können. Und so freuen wir uns immer wieder, dass uns hierfür der Raum der Sparkasse Rüthen zur Verfügung gestellt wird.

Bild1 200 Latein erleben!

Ein Projekt am FSG

In diesem Projekt begaben sich die beiden Lateinkurse der 6. Klassen unter der Leitung von Carolin Knievel und Carina Ebel mehrere Nachmittage produktionsorientiert auf die Spuren der Römer.
Es wurden Mosaike gestaltet mit antiken oder modernen Mustern und Wachstafeln erstellt, auf denen die Römer damals ihre Nachrichten per Boten verschickt haben.
Dieses Projekt hat die Lust, sich in die Zeit der Römer hineinzuversetzen, geweckt und die Kreativität der Teilnehmer geschult.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...