Unterstützung für „Herzenswünsche" und „Ärzte ohne Grenzen"

FSG-Schülervertretung spendet Basareinnahmen

Für erfreuliche weihnachtliche Spätfolgen sorgte die Schülervertretung des FSG: Insgesamt 2300 Euro hatte sie verschiedenen gemeinnützigen Organisationen gespendet. So wurden die Aktion „Herzenswünsche" und die „Ärzte ohne Grenzen" mit je 1150 Euro untersützt. Letztgenannte Organisation bedankte sich nun mit einer Urkunde (Foto) bei den Verantwortlichen.

 

Die hohen Spenden sind das Ergebnis der Arbeit der Rüthener Schulgemeinschaft des alle zwei Jahre stattfindenden großen Weihnachtsbasars. Alle Klassen und Jahrgangsstufen beteiligen sich, indem sie Basteleien oder schmackhafte kulinarische Kreationen verkaufen.

Foto: Jurian Thomas, Anna Köhler und Klaas Janowsky.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...