Elternbrief vom 22.12.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

mit einigen klassen- und kursinternen Adventsfeiern und einem gemeinsamen Weihnachtssingen der Jahrgangsstufen 5 und 6 haben wir das Jahr besinnlich ausklingen lassen.

In den Wochen zuvor war das Schulleben von vielfältigen schulischen und außerschulischen Aktivitäten und Veranstaltungen geprägt.

Anfang Dezember erfreute sich das traditionell zum Jahresabschluss ausgerichtete Nikolaus-Volleyballturnier auch in seiner 35. Auflage einer tollen Resonanz. Die Leitung des Turniers wurde im Rahmen der Veranstaltung von Felix Pradel an Andreas Gerhardt übergeben, sodass auch in den nächsten Jahren viele Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Freunde und Ehemalige unserer Schule zum sportlichen Mit- und Gegeneinander zusammenkommen.

Beim Europa-Abend des Erasmus+ Projektes standen die Europaabgeordneten Birgit Sippel und Dr. Peter Liese den Besuchern zu vielen Fragen Rede und Antwort. Darüber hinaus präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihren Film „Willkommen in Deutschland!?“, der als Beitrag der Gruppe zum Gesamtprojekt erarbeitet wurde. Die Projektarbeit wird im nächsten Jahr u.a. mit einem Treffen aller Beteiligten in Brüssel fortgesetzt.

Eine enorme fachliche Bereicherung in der naturwissenschaftlichen Ausbildung haben wir durch die vertraglich vereinbarte Kooperation mit dem Berufskolleg in Olsberg gewinnen können. Die regelmäßig stattfindenden Exkursionen bieten unseren Schülerinnen und Schülern hervorragende Möglichkeiten, vertiefende Anwendungsbezüge in den Fächer Physik, Chemie und Biologie zu erfahren.

Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten erreichte die von Herrn Eigendorf geleitete Schülergruppe der Jahrgangsstufe Q2 mit ihrem Dokumentarfilmprojekt zum Thema „Euthanasie in der Provinzialheilanstalt Warstein während der NS-Zeit“ einen ausgezeichneten Landessieg und einen dritten Preis auf Bundesebene. Die Schulministerin Frau Gebauer gratulierte der Gruppe in einem ausführlichen Schreiben und würdigte die Arbeit in besonderer Form.

Im Januar werden die Schülerinnen und Schüler der Stufe EF nach einwöchiger Schulzeit in ihr Schülerbetriebspraktikum gehen. Wir wünschen ihnen dabei vielfältige Erfahrungen und Einblicke in die außerschulische Berufswelt.

In der Woche nach den Weihnachtsferien erhalten Sie ein gesondertes Informationsschreiben zur Gestaltung der fachspezifischen Förderbänder im zweiten Schulhalbjahr. In diesem Zusammenhang erinnere ich auch an den Elternsprechtag am 26.01.2018, zu dem die Eltern und Erziehungsberechtigten eingeladen werden, deren Kind einen individuellen Förderplan aufgrund eines Leistungsdefizits erhalten wird.

Am 22.01.2018 stellen die Stufenkoordinatorinnen und Stufenkoordinatoren im Rahmen des Infoabends „Wie geht's weiter nach der Grundschule?“ Bildungswege am Gymnasium vor und beantworten Elternfragen.

Für die noch verbleibenden Tage der vorweihnachtlichen Zeit und die Feiertage wünsche ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Ich hoffe, Sie und ihre Kinder finden in den Ferien Gelegenheit zur Erholung und zur Besinnlichkeit, sodass Sie mit neuer Kraft und Zuversicht in das neue Jahr 2018 starten können.

 

Mit den besten Grüßen,

Schulleiter Heinfried Lichte

 

Termine:
27.12.2017 – 05.01.2018 Weihnachtsferien
08.01.2018 1. Schultag nach den Weihnachtsferien, Unterrichtsbeginn: 7.55 Uhr
09.01. – 11.01.2018 Auswertung der Potenzialanalysen, Jgst. 8
10.01. – 12.01.2018 Chor- und Orchestertage
15.01. – 01.02.2018 Betriebspraktikum, Jgst. EF

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...