Elternbrief vom 22.12.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

mit einigen klassen- und kursinternen Adventsfeiern und einem gemeinsamen Weihnachtssingen der Jahrgangsstufen 5 und 6 haben wir das Jahr besinnlich ausklingen lassen.

In den Wochen zuvor war das Schulleben von vielfältigen schulischen und außerschulischen Aktivitäten und Veranstaltungen geprägt.

Elternbrief vom 18.10.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach den ersten Wochen des Schuljahres 2017/18 haben sich die schulischen Abläufe in vielen Bereichen eingespielt, gleichwohl durch kurzfristig angefallene personelle Veränderungen in einigen Bereichen Neuplanungen notwendig waren. In diesem Zusammenhang freuen wir uns sehr für Frau Ammermann, die seit dem Beginn des Schuljahres eine Planstelle in Hessen erhalten hat. Frau Ammermann hat nach ihrer erfolgreichen Ausbildung an unserer Schule das Kollegium über mehr als ein Jahr verstärkt. Wir wünschen Frau Ammermann alles Gute!

Elternbrief vom 14.07.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem heutigen Tag endet das Schuljahr 2016/17. Ich wünsche Ihnen und euch schöne und erholsame Sommerferien.

In der vergangenen Woche haben wir im Rahmen einer Feierstunde 89 Abiturientinnen und Abiturienten verabschiedet.

Die letzte Schulwoche war geprägt von einer Vielzahl außerunterrichtlicher Veranstaltungen.

Elternbrief vom 1.06.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem die Abiturientinnen und Abiturienten ihre schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen absolviert haben, erwarten sie die Bekanntgabe der Ergebnisse am 19. Juni. Die Feier zur Übergabe der Abiturzeugnisse findet am 7. Juli ab 11.00 Uhr in der Neuen Aula statt. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 2. Unterrichtsstunde.

Im Zuge einer Planstellenausschreibung konnten wir Frau Christa Gerold mit den Fächern Mathematik und Physik zum 01. Mai 2017 für unsere Schule gewinnen. Frau Gerold unterrichtet bereits seit August 2016 als Elternzeitvertretung und wird unser Kollegium nun dauerhaft verstärken.

Elternbrief vom 07.04.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 24. und 25. März hatten zahlreiche Gäste die Einladung unserer Musikensembles zu einer „Reise um die EINE Welt“ angenommen. Die musikalische Reise führte das Publikum in die vielfältigen Regionen und zu den unterschiedlichsten Kulturen unserer Welt. Die musikalischen Darbietungen aller Beteiligten wurden mit begeistertem Applaus und stehenden Ovationen gefeiert. Für die tollen Abende und die sehr umfassende und intensive Vorbereitung geht ein ganz besonderer Dank an Frau Schiller, die mit den VoiceKids und dem Schulorchester ein großes musikalisches Spektrum aufzeigte. Ein besonderer Dank geht ebenso an Herrn Dr. Hucht, der sich für die beeindruckenden musikalischen Leistungen des Oberstufenchores verantwortlich zeichnete.
Vielen Dank natürlich auch an alle Musikensembles und an das Technikteam!

Elternbrief vom 20.03.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit großem Stolz hat unsere Schulgemeinschaft die Delegationen der Partnerschulen im Rahmen des „Erasmus+“-Projektes begrüßt. In zahlreichen Veranstaltungen und gemeinsamen Unter-nehmungen wurde insbesondere der interkulturelle Austausch gefördert, sodass der europäische Gedanke wahrhaft gelebt und verwirklicht wurde. Einen besonderen Höhepunkt stellte die gemeinsam entwickelte Ausstellung zum Thema „Welcome to Europe?!“ dar, die auch derzeit noch in der Pausenhalle besucht werden kann. Die ausgesprochen positiven Rückmeldungen aller Beteiligten bestärken uns darin, die besonderen Herausforderungen, die mit der Teilnahme an einem solchen Projekt verbunden sind, gerne anzunehmen. Ich möchte mich im Namen der Schulgemeinschaft bei allen ganz herzlich bedanken, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben und das Projekt auch weiterhin begleiten:
Vielen Dank an alle Gastfamilien für die sehr freundliche Unterstützung; vielen Dank an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler; und vielen Dank an Frau Menke, Herrn Neuhaus und Herrn Dr. Goy für die hervorragende Betreuung des Projektes!

Elternbrief vom 3.02.2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

im vor uns liegenden zweiten Schulhalbjahr kommt es zu vereinzelten Änderungen in der schulischen Organisation. So wird es aufgrund der Stundentafel einige Fach- und Lehrerwechsel geben. Die hieraus resultierenden neuen Stundenpläne sind den Klassen und Kursen mitgeteilt worden.

Elternbrief vom 22.12.2016

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

mit einem toll gestalteten und sehr gut besuchten SV-Weihnachtsbasar haben wir das Jahr 2016 in der Schule ausklingen lassen. Mein besonderer Dank geht an die SV und an alle, die an der Vorbereitung und der Gestaltung des Basars mitgewirkt haben. Viele Klassen und Kurse haben sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sehr engagiert und so zum Gelingen beigetragen.

Eine ebenso gute Resonanz hatte das 34. Nikolaus-Volleyballturnier, bei dem viele ehemalige und noch aktive FSGler bei allerbester Stimmung die zahlreichen Spiele absolvierten und schließlich nach einem wahren Volleyball-Marathontag das Siegerteam ermittelten. Auch hier geht ein ganz besonderer Dank an das Organisationsteam unter der Leitung von Felix Pradel.

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...