Ballade 350

Die neuen Sextaner zu Besuch am FSG

Das Ende ihrer Grundschulzeit rückt für angehenden Sextaner des Friedrich-Spee-Gymnasiums langsam näher

Grund genug, die neue Schule einmal gemeinsam mit ihren Eltern in Augenschein zu nehmen. Der gemeinsame Nachmittag der neuen Fünftklässler diente vor allem dem Kennenlernen der neuen Klassenlehrerinnen und der Mitschülerinnen und Mitschüler.

Auch im Schulgebäude, das viele noch vom Tag der offenen Tür kannten, konnten die angehenden Gymnasiasten sich schon einmal orientieren und sich in ihren zukünftigen Klassenräumen über den Ablauf der ersten Tage am FSG informieren lassen.

Die Eltern erhielten vom Erprobungsstufenteam Gaby Schröder und Julia Vössing sowie Schulleiter Heinfried Lichte zahlreiche Informationen für den erfolgreichen Schulstart nach den Sommerferien – von der Stundentafel über die angebotene Hausaufgabenbetreuung bis zum neuen Neigungsband und die Angebote zur individuellen Förderung.

Nach den Sommerferien starten 103 neue Sextaner am Friedrich-Spee Gymnasium in vier Klassen, von denen eine das „Gemeinsame Lernen" anbieten wird.

 

 

 

Homepage-Archiv

Das Friedrich-Spee-Gymnasium ist seit 1997 im Internet präsent. Hier finden Sie die früheren Versionen unserer Homepage. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Internetseiten in der Vergangenheit gestaltet wurden, als die Übertragungsgeschwindigkeiten im Netz noch nicht so komfortabel waren wie heute. Die Ehemaligen werden sich erinnern...

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die mit dem aktuellen Redaktionssystem erstellt wurden. Es reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Viel Spaß beim Durchstöbern und Erinnern...